24. Spieltag; Hansa Rostock - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

Rostock konnte sich durch den Sieg gegen die Würzburger Kickers an den SV Wehen Wiesbaden heran kämpfen und ist punktgleich mit dem Aufstiegsrelegationsplatz auf Rang 4. Würzburg dürfte nun auch die letzten Träume auf den Wiederaufstieg begraben können.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

24. Spieltag; Hansa Rostock - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Michael Schiele, der Coach des FWK: "Diese Niederlage ist sehr bitter. Wir haben uns gerade vor der Pause zahlreiche hochkarätige Chancen herausgespielt und hätten schon vor dem Seitenwechsel den einen oder anderen Treffer machen müssen. Nach der Pause sind wir super zurückgekommen, bekommen dann aber ein abgefälschtes Tor. Die Standardsituationen müssen wir besser verteidigen, ansonsten kann ich der Mannschaft wenig vorwerfen. Sie hat jederzeit alles versucht."

Kogge-Trainer Pavel Dotchev: "Das war ein verdammt schweres Spiel, bei dem wir in bestimmten Situationen Glück gehabt haben. Wir hatten wenig Kontrolle über das Spiel und kaum Entlastung. Wir haben viele brenzlige Szenen überstanden und sind der etwas glückliche Sieger!".

Quelle: wuerzburger-kickers.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: