23. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FC Magdeburg konnte sich deutlich und auch verdient mit 3:0 im Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück durchsetzen. Durch den Sieg klettert der FCM auf Rang 2, Osnabrück ist Dritter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

23. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Joe Enochs, der Coach des VfL Osnabrück: "In den ersten zwölf Minuten war Magdeburg am Drücker. Beim 1:0 stehen Beck und Kath komplett frei. Danach haben wir uns gefangen und auch ein Tor erzielt, das der Schiedsrichter aus unerklärlichen Gründen abpfeift. In der zweiten Halbzeit hatten wir uns viel vorgenommen, kriegen dann in der Vorwärtsbewegung das 0:2. Danach vergeben wir den Elfmeter. Da hätte das Spiel noch einmal kippen können."

Jens Härtel, der Magdeburger Übungsleiter: "Wir sind natürlich überglücklich, dass wir heute den ersten Dreier 2017 eingefahren haben. Wir kamen richtig gut ins Spiel und Flo macht das richtig. Er geht auf den kurzen Pfosten und kann so das 1:0 machen. Er hat auch vor der Pause die Möglichkeit zum zweiten Tor. Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen, konzentriert weiterzumachen. Das gelang uns über weite Strecken. Wir hatten sicherlich auch etwas Glück, dass der Elfmeter nicht reingeht. Sonst wäre es sicherlich noch einmal ein ganz anderes Spiel geworden."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: