22. Spieltag; VfR Aalen – Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)

Der Chemnitzer FC musste auch im zweiten Spiel nach der Winterpause eine bittere Pille schlucken und unterlag beim VfR Aalen. Für die Truppe von Noch-Coach Vollmann war es der erste Sieg im neuen Jahr.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

22. Spieltag; VfR Aalen – Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
CFC-Coach David Bergner: "Wir hatten in den ersten Minuten Probleme ins Spiel zu kommen. Der Ausgleich hat uns Sicherheit gegeben. In der zweiten Halbzeit sind wir deutlicn besser aus der Kabine gekommen. Es ist uns jedoch nicht gelungen, den Vorsprung zu verteidigen. Darüber müssen wir reden, die Gegentore fallen einfach viel zu einfach."

Aalens Cheftrainer Peter Vollmann: "Vor allem in der Luft war das heute ein reiner Abnutzungskampf. Deswegen haben wir versucht, den Ball am Boden laufen zu lassen. Meine Mannschaft hat nach dem 1:2 tolle Moral und Siegewillen gezeigt. Insgesamt war es ein unglaublich spannendes Spiel. Beide Mannschaften waren mit offenem Visier unterwegs."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: