22. Spieltag; VfL Osnabrück – Fortuna Köln

Die Lila-Weißen aus Osnabrück kamen zum Auftakt gegen den SV Wehen Wiesbaden ein wenig unter die Räder und kassierten eine herbe Pleite. Diese gilt es nun gegen Fortuna Köln wieder aus zu bügeln. Die Fortunen hingegen konnten zum Auftakt zeigen, dass man doch noch gewinnen kann und will nachlegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

22. Spieltag; VfL Osnabrück – Fortuna Köln
Foto: Luca Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück kam zum Jahresauftakt gegen den SV Wehen Wiesbaden ein wenig unter die Räder und verlor mit 1:5. „Da haben uns die Gier und die Galligkeit gefehlt.“, erklärte Coach Thioune auf noz.de rückblickend.

Doch direkt richtete sich sein Blick wieder nach vorne. „Jetzt geht es darum, einen Schritt weiter nach vorne zu gehen.“, meinte er vor dem spiel gegen Fortuna Köln. „Sie sind gut ins Jahr gestartet und haben eine richtig gute Balance zwischen Offensive und Defensive. Das wird eine Herausforderung, aber ein Heimsieg würde uns und der Statistik ganz gut tun.“.

Die Kölner Fortuna konnte zum Auftakt einen Sieg einfahren und ist auf Rang 4 geklettert. Natürlich träumt man bei den Domstädtern noch weiter von der Aufstiegsrelegation.

Dafür wurden nun durchaus weichen gestellt, im Falle eines Aufstieges würden die Südstädter wohl in die Rheinenergie-Arena umziehen. Davon will Uwe Koschinat, der Coach der Fortunen, aber noch Nichts wissen. Für ihn steht aktuell nur die Aufgabe in Osnabrück im Fokus und natürlich möchte er nach dem Auftaktsieg nachlegen. Und Osnabrück scheint ein gutes Pflaster zu sein, denn die letzten drei Spiele beim VfL konnte Fortuna Köln allesamt gewinnen.

Personell kann er dabei fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Aaron Eichhorn (Verletzung am Außenmeniskus) und Kristoffer Andersen (Oberschenkel) sind nicht einsatzbereit.

Auf Osnabrücker Seite steht Gersbeck vor dem Comeback, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Innenverteidiger Adam Susac kehrt ebenfalls wieder zurück.

Anpfiff an der Bremer Brücke in Osnabrück ist am kommenden Samstag, den 27. Januar 2018, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

12.03.2019 19:00 Uhr Fortuna Köln - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
26.09.2018 19:00 Uhr VfL Osnabrück - Fortuna Köln 1 - 0 (0:0)
27.01.2018 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Fortuna Köln 2 - 2 (1:2)
02.08.2017 19:00 Uhr Fortuna Köln - VfL Osnabrück 3 - 0 (1:0)
06.05.2017 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Fortuna Köln 1 - 2 (0:1)
03.12.2016 14:00 Uhr Fortuna Köln - VfL Osnabrück 1 - 1 (0:1)
14.05.2016 13:45 Uhr VfL Osnabrück - Fortuna Köln 1 - 3 (0:0)
04.12.2015 19:00 Uhr Fortuna Köln - VfL Osnabrück 3 - 1 (2:0)
13.02.2015 19:00 Uhr VfL Osnabrück - Fortuna Köln 0 - 1 (0:1)
26.08.2014 19:00 Uhr Fortuna Köln - VfL Osnabrück 0 - 1 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

VfL Osnabrück
Punkte: 22
Siege: 5
Unentschieden: 7
Niederlagen: 9
Tore: 22
Gegentore: 34
Fortuna Köln
Punkte: 36
Siege: 10
Unentschieden: 6
Niederlagen: 5
Tore: 34
Gegentore: 25

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg VfL Osnabrück: 74 % | Unentschieden: 17 % | Sieg Fortuna Köln: 9 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: