21. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Hansa Rostock

Der Dorfklub aus Großaspach legte eine zufriedenstellende erste Saisonhälfte hin und steht im vorderen Tabellenmittelfeld. Rostock hat drei Punkte mehr auf dem Konto und ist sogar an Wiesbaden dran. Durch einen Sieg könnte man sogar an den hessischen Landeshauptstädtern vorbei ziehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Hansa Rostock
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG empfängt zum Verfolgerduell den Tabellenvierten aus Rostock und natürlich will man am besten mit einem Dreier starten. „Es war eine kurze, aber ebenso intensive Vorbereitung und wir freuen uns natürlich sehr, dass es nun am Samstag wieder los geht.“, machte Coach Hildmann auf sg94.de deutlich, dass die Vorfreude groß ist, auch wenn der Gegner mit Sicherheit kein einfacher ist. „Mit Rostock erwartet uns ein spielstarker, ambitionierter Gegner, der zudem über sehr gute Einzelspieler verfügt und nicht umsonst auf dem vierten Tabellenplatz steht. Wir müssen deshalb einmal mehr alle unsere Stärken auf den Platz bringen müssen und dürfen uns kaum Schwächen erlauben dürfen. Möglich, dass wir taktisch etwas umstellen, es kann gut sein, dass wir von Vierer- auf Dreierkette gehen, aber hier lassen wir uns mit einer Entscheidung noch Zeit. Wichtig ist in erster Linie, dass wir unsere Grundtugenden auf den Platz zu bringen, das haben wir gegen Hansa im Hinspiel geschafft und möchten dies natürlich umso mehr auch im ersten Pflichtspiel 2018 zeigen.“.

Auch in Rostock ist die Vorfreude wieder groß. „Wir haben gut trainiert, die Vorbereitung war gut. Ich freue mich. Die Mannschaft hat einen sehr guten Eindruck gemacht.“, erklärte Pavel Dotchev, der Coach der Kogge, auf der Pressekonferenz vor der Abreise nach Großaspach. „Die Ergebnisse waren gut, aber die Meisterschaft ist was Anderes, jetzt geht es um die Wurst.“.

Gegen Großaspach erwartet Dotchev ein ganz schweres Ding. „Ich erwarte eine spannende und intensive Rückrunde. Es wird sehr spannend. Am Samstag geht es gegen einen starken Gegner los. Großaspach ist eine der besten Mannschaften der Liga. Ich bin aber zuversichtlich. Wir wollen jedes Spiel auf Sieg spielen. Diese Einstellung müssen wir haben.“

Personell gab es eine ganz wichtige Verpflichtung in Rostock. Pascal Breier gibt Dotchev einige Optionen in der Offensive mehr. Insgesamt steht die Startaufstellung mit Ausnahmen. „Bei zwei Positionen habe ich mich noch nicht festgelegt.“. Willi Evseev wird fehlen, Bouziane steht nicht im Kader.

Auf Seiten der SG fehlen weiterhin Felice Vecchione (OP nach Kreuzbandriss) und Alexander Aschauer (OP nach Mittelfußbruch). Auch für Özdemir und Schiek käme ein Einsatz wohl zu früh. Gyau fehlt gesperrt.

Anpfiff in der Großaspacher mechatronik-Arena ist am kommenden Samstag, den 20. Januar 2018, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

09.03.2019 00:00 Uhr Hansa Rostock - Sonnenhof Großaspach
22.09.2018 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock
20.03.2018 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock 0 - 0 (0:0)
29.07.2017 14:00 Uhr Hansa Rostock - Sonnenhof Großaspach 0 - 0 (0:0)
11.02.2017 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock 1 - 1 (0:1)
10.08.2016 19:00 Uhr Hansa Rostock - Sonnenhof Großaspach 0 - 0 (0:0)
08.04.2016 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock 0 - 1 (0:1)
24.10.2015 14:00 Uhr Hansa Rostock - Sonnenhof Großaspach 1 - 3 (0:1)
14.02.2015 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Hansa Rostock 1 - 1 (0:1)
26.08.2014 19:00 Uhr Hansa Rostock - Sonnenhof Großaspach 1 - 3 (1:2)

Vergleich der Mannschaften

Sonnenhof Großaspach
Punkte: 31
Siege: 9
Unentschieden: 4
Niederlagen: 7
Tore: 29
Gegentore: 28
Hansa Rostock
Punkte: 34
Siege: 10
Unentschieden: 4
Niederlagen: 6
Tore: 27
Gegentore: 19

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Sonnenhof Großaspach: 25 % | Unentschieden: 63 % | Sieg Hansa Rostock: 13 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: