21. Spieltag; SC Preußen Münster - VfB Stuttgart II

Der SC Preußen Münster steckt in einer kleinen Krise. Aus den letzten fünf Spielen gab es gerade einmal zwei Zähler, Rang 2 wurde verloren und es droht bei einer erneuten Niederlage, dass man ein wenig den Anschluss an die Aufstiegsränge verliert. Allerdings waren die Stuttgarter Nachwuchsakteure nur knapp besser, denn die U 23 des VfB spielte drei Remis bei zwei Niederlagen in den letzten fünf Spielen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; SC Preußen Münster - VfB Stuttgart II
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ralf Loose, der Mann an der Seitenlinie des SC Preußen Münster, resümierte die Niederlage gegen Großaspach trocken. "In der Anfangsphase hat Großaspach zielführender begonnen und mehr Zug zum Tor entwickelt. Wir hatte zwei Möglichkeiten, haben sie aber nicht genutzt. Ein sehenswerter Treffer von Rizzi und das schnelle Tor von Breier hat uns dann erkennbar zugesetzt. Unsere Drangphase brachte nicht mehr den erwünschten Ausgleich und die Aspacher haben das Spiel mit dem 1:3 entschieden."

Nachdem es in jüngster Zeit nicht sonderlich gut lief nahm Loose seine Truppe für die letzte Partie in die Pflicht. "„Wir müssen eine Trotzreaktion zeigen und den positiven Wind, den uns der letzte Treffer gebracht hat, mitnehmen und nutzen!".

Und eine Marschroute hat sich der Fußballlehrer auch schon bereit gelegt. "Wir müssen unser Zweikampfverhalten verbessern und Durchsetzungsvermögen zeigen. Und wenn wir in Rückstand geraten sollten, brauchen wir eine gewisse mentale Stärke, um nicht in blinden Aktionismus zu verfallen. Es wird ein enges, schwieriges Spiel gegen die Stuttgarter!“, warnte Preußencoach Loose vor der jungen Schwabenmannschaft.

Walter Thomae, der Interimstrainer des VfB Stuttgart II, sah viel Positives in der Leistung seiner Truppe gegen den Tabellenführer. "Ich sehe es ähnlich. Wir sind auch enttäuscht, weil wir in der letzten Minute den Ausgleich bekommen haben, aber insgesamt glaube ich, dass das eine Leistung war, auf die wir aufbauen können. Wir wollten kompakt stehen und unsere fußballerischen Qualitäten besser ausspielen und den letzten Pass besser vorbereiten, das ist in der ersten Halbzeit nicht so gut gelungen, haben es aber dann in der zweiten Halbzeit besser gemacht und sind dann auch glücklich oder nicht mit 1:0 in Führung gegangen. Es wären hier absolute Big Points gewesen, aber so nehmen wir den einen Punkt mit und freuen uns über eine gute Mannschaftsleitung. Jeder hat sich an die Vorgaben gehalten und bis zum Schluss Alles gegeben. Von daher greifen wir ab morgen wieder an und wollen Münster punkten."

Und um das zu realisieren, hat sich die Mannschaft laut Thomae von der besten Seite gezeigt. "Die Mannschaft hat eine gute Trainingswoche hingelegt. Wir wollen auf unserer Leistung gegen Dresden aufbauen, dann ist auch in Münster etwas für uns drin! Hierfür müssen wir wieder mannschaftlich geschlossen auftreten und die Vorgaben diszipliniert umsetzen."-

Trotzdem ist klar, dass die Aufgabe keine leichte wird. "Die Mannschaft ist individuell sehr gut besetzt, sie hat viele Spieler, die ein Spiel alleine entscheiden können!".

Personell muss Thomae bei der Abschlusspartie des Jahres 2015 auf Marco Grüttner verzichten. Der Routinier im Angriff fehlt gelb gesperrt.

Auf Münsteraner Seite steht ebenfalls noch Nichts fest. "Elie Laprevotte (Knie-Prellung) und Björn Kopplin (Oberschenkelbeschwerden) sind erst am Donnerstag ins Mannschaftstraining eingestiegen, ich hoffe, die Jungs sind am Samstag fit. Benjamin Schwarz ärgert sich mit einer leichten Museklverhärtung herum, wird aber wohl spielen können!", protokollierte Loose. Felix Müller, der Lingsverteidiger, fehlt hingegen auf jeden Fall gesperrt.

Anpfiff im Preußenstadion in Münster ist am kommenden Samstag, den 19. Dezember 2015, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

19.12.2015 14:00 Uhr Preußen Münster - VfB Stuttgart II 1 - 2 (0:2)
31.07.2015 19:00 Uhr VfB Stuttgart II - Preußen Münster 1 - 3 (1:2)
13.12.2014 14:00 Uhr Preußen Münster - VfB Stuttgart II 1 - 0 (1:0)
02.08.2014 14:00 Uhr VfB Stuttgart II - Preußen Münster 0 - 3 (0:1)
21.02.2014 19:00 Uhr VfB Stuttgart II - Preußen Münster 0 - 0 (0:0)
04.09.2013 19:00 Uhr Preußen Münster - VfB Stuttgart II 1 - 3
13.03.2012 19:00 Uhr VfB Stuttgart II - Preußen Münster 1 - 1
27.08.2011 14:00 Uhr Preußen Münster - VfB Stuttgart II 1 - 1

Vergleich der Mannschaften

Preußen Münster
Punkte: 30
Siege: 7
Unentschieden: 9
Niederlagen: 4
Tore: 25
Gegentore: 19
VfB Stuttgart II
Punkte: 18
Siege: 4
Unentschieden: 6
Niederlagen: 10
Tore: 25
Gegentore: 36


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: