21. Spieltag; SC Preußen Münster – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Durch einen verdienten 3:1-Erfolg über den FC Hansa Rostock konnten die Preußen aus Münster die Abstiegsränge wieder verlassen. Rostock muss sich langsam aber sicher nach hinten orientieren und wartet weiterhin auf einen Sieg im Pflichtspieljahr 2017.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; SC Preußen Münster – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

Christian Brand, der Trainer der Kogge: "Ich glaube es war ein verdienter Sieg für Münster. Wir wollten einen frühen Rückstand vermeiden, das haben wir nicht geschafft. Wir haben durch individuelle Fehler dem Gegner in die Karten gespielt. Wir hatten zwar auch eine gute Phase, waren aber nicht präzise genug. Nach dem dritten Tor war klar, dass die Messe gelesen ist."

Benno Möhlmann, der Coach des SCP: "Es war wichtig für uns und ich glaube wir haben verdient gewonnen. Wir haben eine gute Ordnung im ersten Durchgang gezeigt und haben nicht viel zugelassen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann früh einige gute Situationen, die wir aber nicht genutzt haben. Ich hätte mir aber dann nach dem 3:0 gewünscht, dass die Mannschaft die Freude mitnimmt und weiter nach vorne agiert. Wir mussten dann den Anschlusstreffer hinnehmen. Ansonsten sind wir heute sehr zufrieden."

Quelle: Hansa-TV

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: