21. Spieltag; Chemnitzer FC - Preußen Münster

Der Tabellenzweite hat heute die Möglichkeit, im Falle einer Niederlage Osnabrücks mit einem Sieg in Chemnitz an die Tabellenspitze zu klettern. Doch der Tabellenelfte will den Preußen ein Bein stellen, damit die große \"Schneeschippaktion\", zu welcher alle Fans eingeladen waren, nicht umsonst war.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; Chemnitzer FC - Preußen Münster
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Chemnitzer FC (c) www.chemnitzerfc.de

Logo Chemnitzer FC (c) www.chemnitzerfc.de




Logo Preußen Münster (c) www.scpreussen-muenster.de

Logo Preußen Münster (c) www.scpreussen-muenster.de



„Wir haben ein sehr schweres Spiel vor uns. Spielerisch zählt der Chemnitzer FC zu den besten Mannschaften der 3. Liga!\" ist sich Pavel Dotchev sicher. \"Da müssen wir sehr vorsichtig sein, da der elfte Tabellenplatz nicht die Qualität des Gegners widerspiegelt.“, führte der Trainer der Preußen weiter aus.

Die Münsteraner können nach dem souveränen 2:0 Sieg gegen den SV Wacker Burghausen am vergangenen Spieltag mit breiter Brust nach Chemnitz reisen. „Ich habe keinen Anlass großartig was zu verändern. Ich war mit der Leistung gegen Burghausen sehr zufrieden. Wir haben nach vorne viele Torchancen herausgearbeitet und gleichzeitig hinten fast nichts zugelassen.“, gab sich Dotchwv mit der ansprechenden Leistung seiner Mannschaft zuletzt zufrieden.

„Wir dürfen noch nicht abschalten und an Weihnachten denken. Es sind noch sechs wichtige Punkte zu vergeben. Wir müssen uns voll konzentrieren, trotz der jetzt schwierigen Wetterbedingungen“, mahnt Dotchev erhöhte Wachsamkeit an.

Personell sieht es für Dotchev gut aus. Im Gegensatz zur letzten Partie hat sich niemand verletzt oder ähnliches.

Gerd Schädlich auf Seiten des CFC kann ebenfalls nahezu aus dem Vollen schöpfen. Christoph Buchner und Adrian Mrowiec fehlen als einzigste und befinden sich derzeit wegen Knie- bzw. Rückenbeschwerden auf Reha.

Anpfiff im Stadion an der Gellertstraße ist am kommenden Samstag, den 08. Dezember 2012 ab 14 Uhr.

Quelle: www.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: