20. Spieltag; SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart II

Darmstadt, die Überraschungsmannschaft der Hinrunde, hat zum Auftakt der Rückrunde den VfB Stuttgart II zu Gast und möchte nach dem letzten Sieg, dem 2:0 in Kiel mit welchem eine Serie von vier sieglosen Spielen beendet wurde, nun auch wieder vor heimischer Kulisse jubeln und den Tabellendritten aus Rostock unter Druck setzen. Stuttgart hingegen konnte den freien Fall am vergangenen Wochenende mit dem Unentschieden gegen den Chemnitzer FC stoppen. Zuvor verloren die "kleinen Schwaben" drei Spiele in Folge mit einem Torverhältniß von 0:9. Nun soll gegen Darmstadt wieder ein Sieg bejubelt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

20. Spieltag; SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart II
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo SV Darmstadt 98 (c) www.sv98.de

Logo SV Darmstadt 98 (c) www.sv98.de



Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de

Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de


Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Lilien wollen letztes Heimspiel erfolgreich bestreiten
Der SV Darmstadt 98 will nach der erfolgreichen Auswärtsfahrt vom vergangenen Wochenende nun gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Stuttgart nachlegen.

Dirk Schuster, der Cheftrainer der Lilien, ist sich allerdings der Schwere der Aufgabe, unabhängig von den letzten Ergebnissen des VfB, bewusst. "Wir werden auf eine spielstarke Mannschaft treffen, die technisch und taktisch sehr gut ausgebildet ist. Zudem sind die Stuttgarter schwierig auszurechnen. Man weiß nicht, ob Leibold und Khedira wieder zum Kader stoßen. Vielleicht spielt auch Röger wieder eine Rolle in der Aufstellung der Stuttgarter. Die Aufstellung der Gäste ist eine Unbekannte!"

Die Lilien wollen sich allerdings mit einem Heimsieg bei den Zuschauern für die zahlreiche Unterstützung der mehr als erfolgreichen Hinrunde bedanken.


VfB II will positiven Trend fortsetzen

Doch die Cannstätter beendeten zuletzt eine Serie von drei Niederlagen in Folge und traten wieder selbstbewusster auf. "Ich wäre aber auch bei einer Niederlage mit dem Auftreten der Mannschaft zufrieden gewesen, denn wir haben ein gutes Heimspiel gezeigt, waren aggressiv, haben uns Chancen erspielt und spielerisch Akzente gesetzt!", sagte der VfB II Coach, Jürgen Kramny rückblickend auf das 1:1 gegen den Chemnitzer FC.

Auch eine Einschätzung gab der 42 Jahre alte Fußballlehrer auf der vereinseigenen Website ab. "Darmstadt hat eine gute Mischung an Spielern, eine sehr stabile Defensive, schnelle Außenspieler und mit Dominik Stroh-Engel einen absoluten Torjäger. Außerdem haben sie viele gute Kopfballspieler in ihren Reihen, das hat sich auch im Hinspiel gezeigt, als der Ausgleich nach einem Eckball fiel. Das heißt für uns, dass wir Standardsituationen möglichst vermeiden sollten."


Personalsituation

Auf dem Trainingsplatz der U 23 des VfB Stuttgart herrscht derzeit eine übersichtliche Situation, auch wenn Daniel Vier nach seiner Verletzung kurzzeitig zurück gekehrt war. Dss Comeback war allerdings schnell wieder beendet, da er über Oberschenkelprobleme klagte. Auch Alexander Riemann muss weiter zusehen und hat seine Adduktorenprobleme noch nicht überwunden. Tim Leibold und Robin Yalcin trainieren mit den Profis. Einzig Sinan Gümüs kehrte zurück und konnte nach überstandener Verletzung das Training wieder komplett mitmachen.

Auf Seiten der Darmstädter Lilien fehlen Uwe Hesse, Dennis Schmidt und Rudi Hübner. Zudem ist der Einsatz von Benjamin Baier fraglich.

Anpfiff im Darmstädter Böllenfalltorstadion ist am kommenden Samstag, den 14. Dezember 2013, um 14 Uhr.

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

14.12.2013 14:00 Uhr SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart II 1 - 0 (1:0)
26.07.2013 19:00 Uhr VfB Stuttgart II - SV Darmstadt 98 1 - 1
05.05.2012 13:30 Uhr SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart II 2 - 2
02.12.2011 19:00 Uhr VfB Stuttgart II - SV Darmstadt 98 1 - 1

Vergleich der Mannschaften

SV Darmstadt 98
Punkte: 29
Siege: 8
Unentschieden: 5
Niederlagen: 6
Tore: 29
Gegentore: 18
VfB Stuttgart II
Punkte: 26
Siege: 7
Unentschieden: 5
Niederlagen: 7
Tore: 25
Gegentore: 26


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: