19. Spieltag; VfL Osnabrück - SSV Jahn Regensburg

Wenn der VfL Osnabrück noch ein Wörtchen im Rennen um den Relegationsplatz mitreden will, sind die Lila-Weißen am Wochenende beinahe schon zu einem Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg gezwungen. Außerdem hat man sich beim VfL vorgenommen, die aktuell ausgeglichene Bilanz, sieben Siege, vier Remis, sieben Niederlagen, zum Ende der Hinrunde noch ins Positive zu verändern. Regensburg konnte zuletzt einen ganz wichtigen Sieg gegen die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart einfahren. Der 2:0 Erfolg über die U 23 des Bundesligisten verbesserte die Pfälzer auf 23 Punkte, ansonsten wäre man nur noch einen Punkt von der roten Linie entfernt. Nun will Stratos gegen Osnabrück nachlegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

19. Spieltag; VfL Osnabrück - SSV Jahn Regensburg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo VfL Osnabrück (c) www.vfl.de

Logo VfL Osnabrück (c) www.vfl.de




Logo Jahn Regensburg (c) www.ssv-jahn.de

Logo Jahn Regensburg (c) www.ssv-jahn.de



Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Maik Walpurgis, der Cheftrainer des Aufstiegsreleganten der abgelaufenen Saison, hat sich gegen den Jahn vorgenommen. "Wir wollen für einen positiven Abschluss sorgen und an die gute Heimleistung gegen die Spielvereinigung Unterhaching anknüpfen.“, erklärte der Fußballlehrer auf noz.de.

Doch ein Selbstläufer wird es in den Augen des Mannes an der Seitenlinie nicht. "Regensburg hat zweitligaerfahrene Spieler in der Mittelfeldzentrale, dynamische Außenspieler und in Dressler eine gefährliche Sturmspitze!"

Der SSV Jahn Regensburg will zum Ende der Hinrunde in der zehnten Auswärtspartie endlich den zweiten SIeg einfahren. "Ich sehe die Gier nach Punkten in den Augen meiner Spieler, die Gier zu gewinnen", gab sich Cheftrainer Thomas Stratos optimistisch. Doch der Gegner ist kein leichter, auch wenn man in Osnabrück ein wenig den Erwartungen hinterher hinkt. "Ich kenne den Trainer gut. Ich weiß, wie er Fußball spielt, aber er weiß auch wie ich spiele. Er hat eine sehr gute Mannschaft, eine erfahrene Truppe mit Qualität. Wir müssen schon aufpassen!"

Auch wenn der kommende Gegner in jüngster Vergangenheit mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte, ist diese Vorsicht geboten. "Es kommt auf den Gegner in der Gesamtheit an, nicht auf Einzelspieler. Und vor allem ist es entscheidend, wie wir spielen! 26 Punkte zum Abschluss der Hinrunde - das wäre sehr gut"

Personell gibt es aus Regensburg zu vermelden, dass sich Benedikt Schmid nich mit auf den Weg zur letzten Auswärtspartie der Hinrunde gemacht hat, da er sich im Verlaufe der Woche mit Rückenproblemen herum geplagt hat. Ebenso fallen Patrick Haag und Thomas Kurz nach wie vor aus. Stratos gab allerdings bereits zu Protokoll, dass die selbe Startelf auflaufen wird, die den Sieg gegen den VfB Stuttgart II eingeleitet hat.

Auf Seiten des Vereins für Leibesübungen hat Alexander Dercho seine schwere Erkältung überwunden. "Es ist davon aus zu gehen, dass er spielen wird.", prophezeite sein Coach, nachdem Dercho das Freitagstraining unter winterlichen äußeren Bedingungen gut überstanden hat. Daniel Nagy hingegen schlägt sich immer noch mit den Folgen seiner Leistenoperation herum. "Wollen wir hoffen, dass es mit einem Einsatz in diesem Jahr noch klappt. Gegen Regensburg wird Daniel definitiv passen müssen.“, erklärte Walpurgis. Zudem fällt mit Tom Merkens ein wichtiger Akteur im Mittelfeld wegen einer Innenbandzeruung aus. Wieder als Option steht Timo Kunert zur Verfügung.

Wer im Sturm von Beginn an auflaufen wird, gab Walpurgis zudem nicht Preis. Andreas Spann und Pascal Testroet begannen zuletzt, doch auch Adriano Grimaldi will zurück auf den Rasen. "Alle drei haben ihre Torgefährlichkeit zurückgefunden. Jetzt fehlen nur noch die Erfolge!“. Zudem nominierte Walpurgis mit Stanislav Iljutcenko einen vierten Stürmer.

Anpfiff in der Osnabrücker Osnatel Arena ist am kommenden Samstag, den 7. Dezember 2013, um 14 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

25.03.2017 14:00 Uhr Jahn Regensburg - VfL Osnabrück 1 - 2 (1:0)
01.10.2016 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Jahn Regensburg 1 - 2 (0:1)
11.04.2015 14:00 Uhr Jahn Regensburg - VfL Osnabrück 1 - 1 (0:0)
04.10.2014 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Jahn Regensburg 2 - 0 (0:0)
10.05.2014 13:30 Uhr Jahn Regensburg - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
07.12.2013 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Jahn Regensburg 1 - 0 (1:0)
21.03.2012 19:00 Uhr Jahn Regensburg - VfL Osnabrück 0 - 3
13.08.2011 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Jahn Regensburg 0 - 1

Vergleich der Mannschaften

VfL Osnabrück
Punkte: 25
Siege: 7
Unentschieden: 4
Niederlagen: 7
Tore: 24
Gegentore: 21
Jahn Regensburg
Punkte: 23
Siege: 6
Unentschieden: 5
Niederlagen: 7
Tore: 25
Gegentore: 29


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: