19. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Die SG Sonnenhof Großaspach verabschiedet sich mit einem Sieg gegen Erfurt in die Winterpause und konnte sich so von der gefährlichen Zone absetzen, in der die Thüringer hängen blieben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

19. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Stefan Krämer, Erfurts Cheftrainer: "In der ersten Halbzeit sind wir sehr gut ins Spiel gekommen. Nach hinten haben wir kaum etwas zugelassen, die Führung ging zu dem Zeitpunkt auch in Ordnung. Mit der zweiten Halbzeit war ich nicht zufrieden. Wir waren deutlich zu passiv und haben uns zu sehr darauf verlegt, das Ergebnis zu verwalten. Untern Strich haben wir verdient verloren."

Oliver Zapel, der Coach der SG Sonnenhof Großaspach: "In der ersten Halbzeit sind wir nicht so ins Spiel gekommen, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir standen zwar relativ gut, ohne einen Torschuss zugelassen zu haben. Vorne hat uns aber die Durchschlagskraft gefehlt. Nach dem ersten Elfmeter haben wir uns zu sehr auf den Schiedsrichter fokussiert. In der zweiten Halbzeit haben wir die Grundordnung umgestellt. Das Spiel haben wir am Ende verdient gewonnen."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: