19. Spieltag; SC Preußen Münster - MSV Duisburg

In Münster findet zum Abschluss der Hinrunde ein Traditionsduell und Derby an, wenn die Adlerträger den MSV Duisburg empfangen. Vor der Saison noch als absoluter Aufstiegsaspirant gehandelt, stehen die Preußen am anderen Ende der Tabelle und haben nur ein mickriges Pünktchen Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Duisburg hingegen befindet sich im erweiterten Verfolgerfeld auf den Relegationsplatz und könnte sich mit einem Sieg weiter heranpirschen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

19. Spieltag; SC Preußen Münster - MSV Duisburg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Preußen Münster (c) www.scpreussen-muenster.de

Logo Preußen Münster (c) www.scpreussen-muenster.de




Logo MSV Duisburg (c) www.msv-duisburg.de

Logo MSV Duisburg (c) www.msv-duisburg.de



Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
In der Offensive liegt es beim SCP jedenfalls nicht, dass die Tabellensituation so prekär ist. Münster erzielte die viertmeisten Treffer in der 3. Liga und so hofft Ralf Loose, der Übungsleiter der Münsteraner, darauf, dass seine Mannschaft wieder mutig im Angriff agiert. "Wir müssen mutig sein, Eins-gegen-Eins-Duelle suchen und dem Gegner zeigen, dass wir von Beginn an da sind!“, so der 50 Jahre alte Übungsleiter.

Zuletzt gab es ein torloses Unentschieden gegen den Halleschen FC. Loose war mit dem Auftritt seines Teams, vor Allem in der ersten Halbzeit, gar nicht zufrieden. "Wir haben erst im zweiten Spielabschnitt in die Spur gefunden, da war die Leistung gut!“, resümierte Loose. In Durchgang zwei hatte er umgestellt und so ist es gut möglich, dass Marcus Piossek und Dennis Grote für die Außenpositionen in Frage kommen, da beide nach ihren Einwechselungen gegen Halle für frischen Wind sorgten.

Karsten Baumann, der Chefcoach des MSV, will von Bilanzen und sonstigem nicht viel wissen und legt den Fokus auf das Spiel. "Schaut man auf die Tabelle und in die Zeitungen ist ja alles klar: Die Münsteraner sind heimschwach, wir sind auswärts stark, aber das war ja gegen Unterhaching genauso und dann kam es ganz anders!“

Auch von der Tatsache, dass Münster im Keller feststeckt, lässt sich Baumann nicht beirren. "Noch läuft es für die Preußen nicht ganz so rund, aber Trainer Ralf Loose gelang es in den vergangene Spielen die Defensive zu stabilisieren und im Sturm haben sie mit Matthew Taylor einen starken Mann!“

Für den MSV-Trainer ist die Marschroute hingegen am Samstag klar. "Wir wollen den Gegner unter Druck setzen und zu Fehlern zwingen. Die Mannschaft, die weniger Fehler macht wird am Samstag die drei Punkte einsacken. Ich glaube nicht, dass die Mannschaften im Hurra-Stil auftreten werden.“

Tanju Öztürk erwartet ein „kampfbetonten Spiel. Wir müssen an die Leistung von Unterhaching anknüpfen. Wenn wir das schaffen, habe ich wenig bedenken!“ Sein Übungsleiter sieht dies genau so. "Die Einstellung und die Leistung haben mir sehr gut gefallen. Man hat bei jedem einzelnen gesehen, dass er unbedingt gewinnen wollte.“

Dabei muss Baumann ohne den langzeitverletzten Jens Wissing, Marcel Lenz, der sich noch im Aufbautraining befindet, und eventuell auch ohne Kingsley Onuegbu auskommen. Der Topstürmer der Meidericher hatte einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen und konnte dadurch nur Laufeinheiten absolvieren. Sascha Dum hingegen ist wieder einsatzbereit, nachdem er seine Gelbsperre abgesessen hat.

Ob auf Münsteraner die Abwehrkette umgebaut werden muss, stellt sich noch heraus, denn Patrick Kirsch und Dominik Schmidt zogen sich Gesichtsverletzungen zu. Schmidt bekam wegen seines Nasenbeinbruchs sogar eine Gesichtsmaske. Patrick Kirsch erlitt eine Platzwunde, die getackert werden musste. Eune Alternative wäre Simon Scherder, der sich zuletzt ebenfalls als mehr als gutes Backup auszeichnete.

Anpfiff im Münsteraner Preußenstadion zum Derby ist am kommenden Samstag, den 7. Dezember 2013, um 14 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

12.02.2017 14:00 Uhr MSV Duisburg - Preußen Münster 3 - 2 (1:0)
10.08.2016 19:00 Uhr Preußen Münster - MSV Duisburg 1 - 1 (0:1)
03.05.2015 14:00 Uhr MSV Duisburg - Preußen Münster 2 - 1 (1:0)
02.11.2014 14:00 Uhr Preußen Münster - MSV Duisburg 1 - 0 (1:0)
10.05.2014 13:30 Uhr MSV Duisburg - Preußen Münster 0 - 1 (0:1)
07.12.2013 14:00 Uhr Preußen Münster - MSV Duisburg 2 - 1 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

Preußen Münster
Punkte: 20
Siege: 4
Unentschieden: 8
Niederlagen: 6
Tore: 28
Gegentore: 28
MSV Duisburg
Punkte: 26
Siege: 7
Unentschieden: 5
Niederlagen: 6
Tore: 23
Gegentore: 22


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: