1860 München gegen Dynamo Dresden im Free-TV

Drittliga-Sender "MagentaSport" zeigt Partie am 22. März auch für Nicht-Abonnenten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1860 München gegen Dynamo Dresden im Free-TV
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Fans des TSV 1860 München und Dynamo Dresden können sich freuen. Das direkte Duell beider Mannschaften am Montag, 22. März, 19 Uhr, zeigt der Sender "MagentaSport" exklusiv live und ausnahmsweise auch im Free-TV sowie bei MagentaSport-Facebook. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 18.30 Uhr.

Das Aufeinandertreffen der beiden Traditionsvereine bildet den Abschluss des 29. Spieltages. Dresden gilt als Aufstiegsfavorit und führt die 3. Liga aktuell mit vier Punkten Vorsprung vor dem FC Ingolstadt 04 an. Die Münchner "Löwen" liegen als Tabellensechster und vier Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz drei ebenfalls noch gut im Rennen.

Im Vorfeld des Duells sind ausführliche Features über beide Teams und deren Akteure geplant - mit Spieler-Vergleichen, Mini-Reportagen, Interviews, Porträts, Historischem, Anekdoten und Highlights vom Spieltag. Dazu ein Stimmungsbild aus beiden Fanlagern - mit Interaktionen vor, während und nach dem Spiel.

MagentaSport-Moderator Sascha Bandermann begrüßt seine Gäste und die Fußballfans ab 18.30 Uhr zum Montag-Livespiel. Alexander Klich kommentiert die Partie. Als Experte fungiert der ehemalige 1860-Trainer Rudi Bommer.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: