1860 München: Auch bei Aufstieg im Grünwalder Stadion

DFL bestätigt traditionsreiche Spielstätte der "Löwen" für die 2. Bundesliga.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1860 München: Auch bei Aufstieg im Grünwalder Stadion
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat dem TSV 1860 München schriftlich mitgeteilt, dass der Lizenzierungsausschuss das Grünwalder Stadion als Spielstätte für die nächste Saison in der 2. Bundesliga zulässt. Das heißt: Sollten die "Löwen" die Rückkehr ins Unterhaus des deutschen Profifußballs schaffen, dürfen sie auch dort das traditionsreiche Stadion auf Giesings Höhen nutzen.

Die vom TSV 1860 eingereichten Unterlagen zur Lizenzierung für die Saison 2020/2021 hielten damit der Prüfung des Lizenzierungsausschusses stand. "Das ist eine äußerst erfreuliche und positive Nachricht", sagt der scheidende 1860-Geschäftsführer Michael Scharold. "Es ist das Ergebnis der sehr guten Zusammenarbeit von Stadt, Behörden, DFL und 1860 bei der Lösung der Herausforderungen an diesem Standort. Mein Dank geht an alle Beteiligten für ihren Einsatz in den letzten Wochen und Monaten."

Die Chancen auf die Rückkehr in die 2. Bundesliga sind am Dienstag auf jeden Fall deutlich gestiegen. Die "Löwen" gewannen das Verfolgerduell beim KFC Uerdingen05 trotz eines 0:1-Rückstands am Ende noch 3:1 (0:1) und stellte den direkten Anschluss zu den Aufstiegsplätzen her.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: