18. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfR Aalen (Stimmen zum Spiel)

Magdeburg konnte durch einen starken Auftritt für die dritte Niederlage des VfR Aalen in der laufenden Saison sorgen und auf Rang 3 klettern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

18. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfR Aalen (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Peter Vollmann, Aalens Coach: " Ich denke, es gibt keine Zweifel, dass Magdeburg heute die bessere Mannschaft war. Ich kann mich hier relativ kurz fassen. Das war die höchste Saisonniederlage. Wir müssen das Spiel so schnell wie möglich abhaken."

Jens Härtel, der Trainer des 1. FC Magdeburg: "Wir sind sehr gut in die Partie reingekommen, haben sehr gut gepresst und wenn du dann in Führung gehst, hast du auch noch mehr Chancen. Aber wir mussten immer wieder aufpassen. Mit Morys hat Aalen einen brandgefährlichen Spieler. Wir genießen heute den Moment, aber die Liga ist so fürchterlich ausgeglichen, wie man an den heutigen Ergebnissen auch wieder sieht. Wir dürfen uns nicht ausruhen und müssen in Lotte nochmal richtig Gas geben."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: