17. Spieltag; VfR Aalen – SpVgg Unterhaching (Stimmen zum Spiel)

Aalen konnte das Polster auf die rote Linie durch den Sieg über den Aufsteiger aus Unterhaching ausbauen. Die Oberbayern verlieren durch die Niederlage an Boden auf die vorderen Ränge.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; VfR Aalen – SpVgg Unterhaching (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Peter Vollmann, der Coach des VfR Aalen: „Am Ende war ich nervös, weil ich unsere Mannschaft natürlich kenne. Das Ergebnis haben wir am Ende über die Zeit gebracht. Wenn man dann aber alles zusammenzählt, ist das ein verdienter Erfolg“, hat Aalens Trainer Peter Vollmann resümiert.

Claus Schromm, der Mann an der Seitenlinie der SpVgg Unterhaching: „Wenn man so ein Defensivverhalten in der 3. Liga an den Tag legt, geht man auch mal mit einem verdienten 0:2-Rückstand die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang waren wir einen Tick besser."

Quelle: schwaebische.de, swp.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: