17. Spieltag; SC Preußen Münster – Chemnitzer FC

Nach drei Siegen in Folge sind die wogen beim SC Preußen Münster größtenteils geglättet und das Umfeld hat sich beruhigt, gegen Chemnitz will man nun nachlegen, um sich schnellstmöglich vom Tabellenkeller zu verabschieden. Der CFC hingegen ist wieder Dritter und will dort auch bleiben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; SC Preußen Münster – Chemnitzer FC
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

In Münster ist die Erleichterung nach den letzten Spielen deutlich spürbar, aber wer Cheftrainer Benno Möhlmann kennt der weiß, dass der Fußballlehrer von Spiel zu Spiel denkt und das kommende Spiel könnte ein Kracher werden. „Das kann ein richtig gutes Fußballspiel werden!“, freut sich Möhlmann auf das anstehende Flutlichtspiel.

Dass es gegen den CFC aber sicherlich nicht leicht wird, ist jedem klar und auch der Fußballlehrer machte die deutlich. „Der Chemnitzer FC ist ein Topteam der 3. Liga. Uns erwartet eine sehr schwere Aufgabe. In Zwickau hatten wir sicher Glück, der Chemnitzer FC wird solche Torchancen aber nicht liegen lassen!“, erwartet er einen starken Gegner.

In Chemnitz gab es zuletzt besonders neben dem Spielfeld Schlagzeilen, denn bei den Himmelblauen ist die finanzielle Lage sehr angespannt. Die Mannschaft ließ sich davon aber nicht wirklich beeindrucken und konnte gegen Erfurt einen Derbysieg einfahren. So ist man wieder Tabellendritter und das soll nun auch erst einmal so bleiben.

Für einen Chemnitzer ist das Gastspiel in Münster aber ein ganz Besonderes. Dennis Grote spielte vor zwei Jahren noch für die Adlerträger. „Für mich ist und bleibt die Reise nach Münster etwas Besonderes. Ich freue mich sehr, quasi nach Hause zu kommen. Meine alten Weggefährten wie etwa Daniel Masuch und Jens Truckenbrod werden sicherlich auch vor Ort sein. In Münster habe ich viele gute Freunde gewinnen können - ein Wiedersehen am Freitag wäre klasse.“, freut sich Grote. Die Freundschaft wird am Freitagabend aber erst einmal ruhen müssen.

Personell hat sich beim CFC nicht viel getan und so kann Cheftrainer Sven Köhler bei der schweren Aufgabe in Münster auf das bekannte Personal zurück greifen.

Auf Seiten des SCO hat sich personell nicht viel getan und es sieht insgesamt doch gut aus. Scherder und Hoffmann fehlen weiter und auch Adriano Grimaldi wird in diesem Jahr wohl nicht mehr auflaufen, ansonsten ist das Lazarett allerdings leer.

Anpfiff im Preußenstadion in Münster ist am kommenden Freitag, den 3. Dezember 2016, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

28.04.2018 00:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster
24.11.2017 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC
07.05.2017 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 3 (0:1)
02.12.2016 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 1 - 0 (0:0)
27.02.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 3 - 1 (0:1)
12.09.2015 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 1 (0:0)
11.04.2015 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 2 - 3 (2:2)
04.10.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 1 - 0 (1:0)
26.03.2014 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 3 - 1 (1:1)
06.10.2013 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 4 (0:4)
11.12.2011 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 2 - 2
02.08.2011 18:30 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 1 - 2

Vergleich der Mannschaften

Preußen Münster
Punkte: 18
Siege: 5
Unentschieden: 3
Niederlagen: 8
Tore: 19
Gegentore: 19
Chemnitzer FC
Punkte: 26
Siege: 7
Unentschieden: 5
Niederlagen: 4
Tore: 27
Gegentore: 18

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Preußen Münster: 68 % | Unentschieden: 24 % | Sieg Chemnitzer FC: 8 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: