17. Spieltag; Hansa Rostock – Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel ist nach dem Sieg in Rostock endgültig dran an den Spitzenplätzen. Mit 4:1 wurde die Kogge vor heimischer Kulisse besiegt obwohl Hansa im ersten Durchgang in Führung gegangen war.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; Hansa Rostock – Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

KSV-Trainer Markus Anfang: „Wir sind glücklich, dass wir uns auswärts belohnen und drei Punkte holen konnten. Wir sind nicht gut ins Spiel gestartet. Nach dem Gegentreffer haben wir jedoch immer mehr Kontrolle gewonnen und folgerichtig den Ausgleichstreffer erzielt. In der zweiten Halbzeit hat man gemerkt, dass die Mannschaft das Spiel unbedingt gewinnen wollte. Die Mannschaft präsentiert sich als echtes Team.“

Christian Brand, der Fußballlehrer in Diensten des FC Hansa Rostock: „Das war ein verdienter Sieg für Holstein Kiel, ganz klar. Wir sind verdient in Führung gegangen. Aber dann haben wir unheimlich viele individuelle Fehler gemacht. Holstein Kiel hat richtig gut gespielt und war heute die bessere Mannschaft. Wir wissen, wo wir stehen: im Mittelfeld. Wir müssen nicht nach oben schauen, sondern Punkte gegen den Abstieg holen.“

Quelle: holstein-kiel.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: