17. Spieltag; Carl Zeiss Jena – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)

Jena und Osnabrück trennten sich torlos 0:0 und teilen sich die Punkte. Dabei hatte Osnabrück insgesamt mehr vom Spiel, brachte das Runde aber nicht im Eckigen unter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; Carl Zeiss Jena – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

Osnabrück-Trainer Daniel Thoune: "Am Ende geht das Unentschieden aus meiner Sicht in Ordnung. Auch wenn wir gerne drei Punkte mitgenommen hätten. Im Laufe der ersten Halbzeit haben wir ein bisschen den Faden verloren. Da hatte Jena Vorteile. In der zweiten Hälfte haben wir uns selbst Möglichkeiten erspielt. Gegen Ende wurde das Spiel immer offener. Ich bin einverstanden mit der Leistung meiner Mannschaft."

Mark Zimmermann, Jenas Fußballlehrer: "Auch ich hätte mir gerne drei Punkte gewünscht, bin aber mit der Leistung der Mannschaft und dem einen Punkt auch zufrieden. Mit Verlauf der ersten Halbzeit haben wir sehr gut in das Spiel gefunden und auch sehr gute Möglichkeiten herausgespielt. Mit unserem Arrangement, der Laufbereitschaft und dem Einsatz bin ich sehr zufrieden - auch im Hinblick auf die Platzverhältnisse. Am Ende haben wir zu Null gespielt und dem Gegner nicht viel zugelassen. Jetzt wünsche ich mir in Unterhaching, dass wir auch auswärts mal ein gutes Spiel machen."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: