16. Spieltag; Werder Bremen II – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Der SV Werder Bremen II konnte einen ganz wichtigen Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach einfahren. Die SG muss sich die Pleite selbst zuschreiben, nachdem man beste Chancen ausließ sorgte ein schrecklicher Fehlpass für Eggesteins Siegtreffer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

16. Spieltag; Werder Bremen II – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Florian Kohfeldt, der Coach der Bremer Zweitbesetzung: "In der ersten Halbzeit haben wir viel von dem vermissen lassen, was wir trainieren und was wir uns vorstellen. Mit der zweiten Halbzeit würde ich diesen Sieg dann aber als hochverdient bezeichnen. Da hatten wir mehrere Chancen. Es läuft, aber es gibt noch genug Punkte, an denen wir arbeiten können."

SG-Trainer Oliver Zapel: "Wir haben hier eine hochkonzentrierte Partie abgeliefert, spielen mit großem Aufwand und einer neuformierten Defensive, die wir in der Halbzeit aufgrund der Verletzung von Lorch nochmals umstellen mussten. Dann bringen wir uns durch einen Fehlpass kurz vor Schluss um den verdienten Lohn. Ob es kurze Zeit vorher Elfmeter für uns war, kann ich von meiner Position aus nicht sehen. Falls aber ja, ist es nicht nachzuvollziehen, wenn der Schiedsrichter sich in seiner Entscheidung vom Linienrichter überstimmen lässt. Das ist bitter, aber jetzt gilt es wieder aufzustehen."

Quelle: werder.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: