15. Spieltag; FSV Zwickau - SpVgg Unterhaching (Stimmen zum Spiel)

Der FSV Zwickau unterlag der Spielvereinigung Unterhaching trotz Pausenführung mit 1:3. Haching ist somit weiter im oberen Tabellenbereich, Zwickau muss sich nach unten orientieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

15. Spieltag; FSV Zwickau - SpVgg Unterhaching (Stimmen zum Spiel)
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Sven Leifer

Claus Schromm, der Unterhachinger Chefcoach: "In der ersten Halbzeit hatte Zwickau viele Drucksituationen. Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen und lagen zum Glück nur mit 0:1 zurück. Aus der Pause sind wir dann richtig gut rausgekommen. Zwickau hatte noch die große Chance zum 2:0, doch der Elfer hat dann das Spiel gedreht. Am Ende bin ich froh, dass wir heute aus der ersten Halbzeit so viel gelernt und noch gewonnen haben."

FSV-Fußballlehrer Torsten Ziegner: "Bis zur Pause haben wir richtig gut gespielt. Wir haben es geschafft, Unterhaching daran zu hindern, Fußball zu spielen. Bis zum Elfmeter haben wir nichts zugelassen. Die Elfmetersituation hat dann das Spiel gedreht. Danach hat man gesehen, was Unterhaching kann. Im Nachhinein ärgern wir uns über 30 Minuten. Wir haben uns das heutige Ergebnis selbst eingebrockt."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: