14. Spieltag; FSV Zwickau – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)

Im Duell der Aufsteiger gab es eine Punkteteilung, die beide Mannschaften nicht so wirklich weiter brachte. Zwickau bleibt weiter hinten drin hängen, Lotte verpasste den Sprung auf einen Aufstiegsplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

14. Spieltag; FSV Zwickau – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ismail Atalan, der Cheftrainer der Sportfreunde aus Lotte: "Wir hatten in der ersten Halbzeit keinen Zugriff auf das Spiel. Zwickau hat immer wieder die zweiten Bälle gewonnen. In der zweiten Hälfte haben wir dann etwas umgestellt und unser Spiel durchgezogen. Wenn Zwickau seine Konterchancen besser ausnutzt, läuft es natürlich anders. Brinkies hat ein paar Mal überragend gehalten. Alles in allem ist es ein gerechtes Unentschieden."

Torsten Ziegner, Zwickaus Cheftrainer: "Für uns ist das 1:1 schon enttäuschend, aber nur weil es so kurz vor Schluss gefallen ist. Das Remis ist gerecht. In der ersten Halbzeit haben wir keine Chancen zugelassen. Dann wollten wir nur noch das Ergebnis verteidigen. Trotzdem haben wir ein gutes Gefühl und wollen in Zukunft unserem Weg treu bleiben. Bis zur Winterpause wollen wir Kontakt zum unteren Mittelfeld herstellen."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: