14. Spieltag; Fortuna Köln – Würzburger Kickers

Von der Tabellensituation ausgehend dürfte das eine klare Angelegenheit werden, davon lässt man sich aber natürlich auf beiden Seiten nicht täuschen. Die Kickers aus Würzburg stecken nach wie vor ein wenig in den Startlöchern, müssen aber langsam mal den Bock umstoßen, ansonsten besteht große Gefahr, dass man direkt noch einmal absteigt. Die Fortuna hingegen will natürlich oben dran bleiben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

14. Spieltag; Fortuna Köln – Würzburger Kickers
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Nach der Niederlage vom vergangenen Wochenende ist der Vorsprung der Kölner Fortuna auf den Viertplatzierten aus Wiesbaden auf einen Punkt geschrumpft. Nun will man gegen den schwächelnden Zweitligaabsteiger aus Würzburg wieder einen Sieg einfahren.

Doch bei den Kickers ist ein alter Bekannter der Kölnern im Kader. Marco Königs brennt natürlich auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Dieser verfolgt natürlich das Geschehen bei den Domstädtern noch ein wenig, Gastgeschenke wird es aber keine geben. „Es wird Zeit für einen dreckigen Sieg.“, so der Stürmer auf der Homepage der Würzburger.

Michael Schiele, der Mann an der Seitenlinie der Unterfranken, weiß wie es um den kommenden Gegner steht. „Sie haben derzeit eine breite Brust! Dennoch wollen wir das eigene Spiel durchzuziehen und uns wieder Chancen zu erarbeiten. Anders als es in der ersten Halbzeit gegen Wiesbaden der Fall war, gilt es dann, diese auch in Tore umzumünzen!“, so die Marschroute Schieles.

Personell müssen die Mainfranken auf Uzelac verzichten. Ansonsten ließ sich Schiele nicht in die Karten blicken. „Wir haben aktuell 18 fitte Spieler, der Konkurrenzkampf ist vorhanden.“, hielt er sich abschließend bedeckt.

Auf Kölner Seite hat sich personell nicht viel verändert, aber auch Uwe Koschinat gab Nichts preis.

Anpfiff im Kölner Südstadion ist am kommenden Samstag, den 28. Oktober 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

07.04.2018 00:00 Uhr Würzburger Kickers - Fortuna Köln
28.10.2017 14:00 Uhr Fortuna Köln - Würzburger Kickers 2 - 1 (0:1)
18.03.2016 19:00 Uhr Würzburger Kickers - Fortuna Köln 4 - 1 (1:1)
03.10.2015 14:00 Uhr Fortuna Köln - Würzburger Kickers 0 - 3 (0:2)

Vergleich der Mannschaften

Fortuna Köln
Punkte: 27
Siege: 8
Unentschieden: 3
Niederlagen: 2
Tore: 23
Gegentore: 11
Würzburger Kickers
Punkte: 10
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 7
Tore: 13
Gegentore: 26

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Fortuna Köln: 75 % | Unentschieden: 18 % | Sieg Würzburger Kickers: 7 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: