12. Spieltag; SF Lotte - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Die Sportfreunde aus Lotte konnten die Sorgen des SC Preußen Münster vergrößern und gegen einen schwachen Gegner durch einen tollen Sololauf von Rosinger mit 1:0 gewinnen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

12. Spieltag; SF Lotte - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Benno Möhlmann, der neue Mann an der Seitenlinie der Adlerträger: „Wir haben heute über 90 Minuten ein Kampfspiel gesehen. Wir haben uns zu viele Fehler im Zusammen- sowie im Passspiel geleistet. Ich denke, wenn wir uns die 90 Minuten ehrlich anschauen, müssen wir zugeben, dass die physische Verfassung von Lotte besser war als unsere. Fakt ist: Wir haben heute unser Ziel nicht erreicht. Aber wir werden unsere Arbeit konsequent verfolgen.“

Ismail Atalan, Lottes Coach: „Wir wussten, dass Münster nach dem Trainerwechsel erst einmal in der Defensive sicher stehen will. Obwohl es zur Pause 0:0 stand, war ich zufrieden mit dem ersten Durchgang, denn wir hatten im Spielaufbau immer Ideen und Lösungen parat. Unser Tor war dann eine überragende Einzelleistung. In der Folge haben wir gemerkt, dass wir eine unerfahrene Mannschaft sind, weil wir uns viele Konter gefangen haben. Wir dürfen uns heute freuen und die Arbeit mit dem Team macht einfach viel Spaß!“

Quelle: scpreussen-muenster.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: