12. Spieltag; MSV Duisburg - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Der MSV Duisburg musste am 12. Spieltag die erste Heimpleite einstecken. Rostock ist durch den Sieg oben dabei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

12. Spieltag; MSV Duisburg - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ilia Gruev, der Übungsleiter des MSV Duisburg: „Glückwunsch an den FC Hansa Rostock. Es ist schwierig nach solch einem Spiel die passenden Worte zu finden. Wir haben gegen einen sehr tief stehenden Gegner gespielt und haben leider keine Lösungen in der Offensive gefunden. Wir wollten das Spiel unbedingt gewinnen, leider hat uns heute das nötige Glück gefehlt. Wir werden trotz der Niederlage an unserer Spielphilosophie festhalten. Der Blick geht weiter nach vorne, auch wenn es natürlich nach solch einer Niederlage nicht einfach ist.“

Christian Brand, der Coach der Kogge: „Es war ein geiles Spiel, mir hat es Spaß gemacht diese beiden Teams auf dem Platz zu sehen. Es war ein sehr intensives Spiel und ich bin stolz auf meine Mannschaft. Der MSV hat Druck gemacht, wir haben gut gestanden und nicht viel zugelassen. Wir wollten mutig hier auftreten und das ist uns gelungen. Am Ende haben wir uns mit dem Sieg und dem tollen Tor von Marcel Ziemer belohnt. Kompliment aber auch an den MSV - ein sehr gutes Team.“

Quelle: msv-duisburg.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Dirk Scholz am 23.10.2016 um 12:51 Uhr:

Tolles Gefühl Hansa auf einem so richtigen Weg zu sehen! Großes Daumen hoch für die Mannschaft und den Trainer! ;-)

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: