11.Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – SV Wehen Wiesbaden

Durch den beeindruckenden Sieg über die SG Sonnenhof Großaspach ist Wiesbaden nur noch einen Punkt hinter dem Tabellendritten aus Köln. Nun will man natürlich in Erfurt nachlegen. Die Thüringer Landeshauptstädter hingegen sind ganz unten und haben die rote Laterne inne, die man natürlich schnellstens wieder abgeben möchte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

11.Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – SV Wehen Wiesbaden
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim FC Rot-Weiß Erfurt schrillen die Alarmglocken. Man ist sich aber auch bewusst woran es liegt, dass man die rote Laterne inne hat. „Wir müssen uns nichts vormachen! 5 Treffer in 10 Spielen sind einfach zu wenig! Hingegen ist die Anzahl unserer Gegentore soweit in Ordnung!“, resümierte Coach Krämer auf der vereinseigenen Homepage.

Wichtig ist jetzt für ihn und sein Team: „Wir brauchen Punkte und wir müssen abliefern. Das wird auch klappen. Wir werden das hinten raus aber hinbekommen, da bin ich ganz sicher. Wir dürfen jetzt nur nicht abreißen lassen!“, ist der erfahrene Übungsleiter noch immer optimistisch.

Rüdiger Rehm und sein SV Wehen Wiesbaden hingegen sind oben dran und konnten am Wochenende ein Feuerwerk abfackeln. Nun will man nachlegen. „Das wird ein Kampfspiel!", erwartet Rehm aber auf der vereinseigenen Website ein hartes Stück Arbeit. „RWE wird alles rein werfen, da müssen wir intensiv dagegenhalten. Das heißt: Vollgas von der ersten Minute an und Dominanz ausstrahlen wie gegen Großaspach.".

Personell muss Rehm beim Gastspiel in Thüringen auf den verletzten Dittgen verzichten, der einen Muskelfaserriss erlitt. Mrowca hingegen ist wieder einsatzbereit. Pezzoni,Mintzel, Lorch und Schwadorf sind nach wie vor kein Thema.

Auf Erfurter Seite fehlt mit Carsten Kammlott weiterhin ein ganz wichtiger Mann. Auch Möckel ist nicht einsatzbereit. Ansonsten hat sich nicht viel getan.

Anpfiff im Erfurter Steigerwaldstadion ist am kommenden Samstag, den 30. September 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt
30.09.2017 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 1 - 3 (0:0)
08.04.2017 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 0 - 0 (0:0)
29.10.2016 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 1 - 0 (1:0)
18.12.2015 20:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 3 - 0 (1:0)
01.08.2015 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 0 - 0 (0:0)
07.03.2015 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 0 - 2 (0:2)
12.09.2014 19:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 3 - 1 (1:0)
22.02.2014 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 1 - 1 (1:1)
03.09.2013 19:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 3 - 0
03.03.2012 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 0 - 1
13.09.2011 18:30 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 2 - 2
23.04.2011 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt 0 - 1
13.11.2010 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden 0 - 0

Vergleich der Mannschaften

Rot-Weiß Erfurt
Punkte: 9
Siege: 2
Unentschieden: 3
Niederlagen: 5
Tore: 5
Gegentore: 12
SV Wehen Wiesbaden
Punkte: 20
Siege: 6
Unentschieden: 2
Niederlagen: 2
Tore: 17
Gegentore: 6

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Rot-Weiß Erfurt: 15 % | Unentschieden: 23 % | Sieg SV Wehen Wiesbaden: 62 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: