11. Spieltag; Hallescher FC – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Der Hallesche FC hätte gegen den Aufsteiger aus Zwickau nach einer kuriosen zweiten Halbzeit beinahe noch eine 3:0-Führung her geschenkt, doch am Ende konnte der HFC einen Dreier feiern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

11. Spieltag; Hallescher FC – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Torsten Ziegner, der Coach des FSV Zwickau: "Es war unumstritten ein verdienter Sieg des HFC. In der 1. Halbzeit standen wir hinten gut, ließen den Hallensern nur wenig Räume und haben uns gewehrt. Wir hatten auch einige gefährliche Kontermöglichkeiten. In der zweiten Halbzeit war das ganz anders. Wir boten dem HFC jetzt zu viel Räume und kamen kaum noch in die Zweikämpfe. Halle war mit drei Standardsituationen verdient in Vorderhand und zeigte wie es in dieser Liga läuft. Am Ende zeigten wir zumindest Moral, haben Mut nach vorn gezeigt und noch zwei Tore erzielt. Das ist aber nur ein schwacher Trost, letztendlich fahren wir wieder mit null Punkten nach Hause."

Rico Schmitt, der Übungsleiter des HFC: "Zunächst herrschte ob der beeindruckenden Schweigezeit unserer Fans für den Magdeburger Fan eine berührende Atmosphäre. Wir sind nur schwer ins Spiel gekommen. Oft kamen wir zu spät und holten keine zweiten Bälle. Die Zwickauer hatte eine starke Phase und ein zwei gute Konterchancen. Zunehmend bekamen wir das Spiel aber unter Kontrolle, weil wir uns mehr bewegt haben. Allerdings hatten wir kaum Strafraumpräsenz. Mit deutlich mehr läuferischen Aufwand gingen wir in die zweite Hälfte und erzielten recht schnell die Führung. Die Schlussphase, in der wir noch einmal in Bedrängnis gerieten, gehört eben auch zum Fußball. Mit einem Sonntagsschuss ging Zwickau wieder auf die Reise. Aber Schwamm drüber. Es war ein wichtiger Heimsieg. Jetzt kommen mit den nächsten Spielen zwei "Monsterwochen" auf uns zu, die wir erfolgreich bestehen wollen."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: