10. Spieltag; VfL Osnabrück – SSV Jahn Regensburg (Stimmen zum Spiel)

Regensburg konnte nach dem vergangenen Wochenende und der überwundenen Misere wieder siegen und entführte drei Punkte aus Osnabrück, der zum zweiten Mal in Folge leer ausgingen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; VfL Osnabrück – SSV Jahn Regensburg (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Joe Enochs, der Osnabrücker Übungsleiter, war mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden. „Mit dieser Niederlage habe ich Riesenprobleme! Wer mich kennt, weiß, wie mich eine solche Niederlage beschäftigt. Ich will Spieler, die bereit sind, in 38 Spielen 90 Minuten mental und körperlich an die Grenze zu gehen. Das haben heute etliche Spieler in der ersten Halbzeit nicht getan, und das macht mir zu schaffen. Der Sieg der Regensburger ist verdient, vor allem aufgrund der ersten Halbzeit, in der wir alles haben vermissen lassen, was uns stark gemacht hat. Wir haben einiges aufzuarbeiten und werden der Mannschaft einige Verbesserungsvorschläge machen!"

Heiko Herrlich, der Coach des Jahn: "Die Stimmung war immer toll. Ich habe als DFB-Trainer und als Clubtrainer hier manches Spiel gesehen, aber noch hat Osnabrück dabei verloren. Insgesamt war es ein verdienter Sieg meiner Mannschaft, auch wenn wir quasi nur so über die Ziellinie gekrochen sind."

Quelle: noz.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: