10. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden – SG Sonnenhof Großaspach

Wehen Wiesbaden ist aktuell auf dem vierten Tabellenplatz, hat aber schon vier Punkte Rückstand auf den 3. aus Magdeburg. Direkt dahinter steht die SG aus Großaspach mit zwei Punkten weniger auf dem Konto. In diesem Verfolgerduell geht es um den Anschluss nach oben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden – SG Sonnenhof Großaspach
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Wehen Wiesbaden ist oben dran und hat mit 17 Punkten bislang eine gute Ausbeute aus den ersten neun Spielen. Doch auch der kommende Gegner der hessischen Landeshauptstädter ist gut gestartet und das bestätige Rüdiger Rehm, der Cheftrainer des SV Wehen Wiesbaden, vor dem Aufeinandertreffen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber auf dem Internetportal des SVWW. „Großaspach steht nicht umsonst in der oberen Tabellenregion. Sie haben bisher eine hervorragende Ausbeute erzielt. Ich freue mich natürlich sehr auf das Spiel, auch darauf den einen oder anderen wiederzusehen. Aber im Endeffekt geht es um drei Punkte.", gibt es jedoch keine Geschenke. „Wir müssen hoch aufmerksam und geduldig sein. Denn mein Trainer-Kollege und Freund Sascha Hildmann wird sich garantiert etwas einfallen lassen, um uns zu ärgern.“, so Rehm abschließend.

Bei der SG konnte bislang eine perfekte englische Woche gespielt werden mit zwei Siegen aus zwei Spielen. Cheftrainer Sascha Hildmann ist natürlich bislang zufrieden, wie er auf sg94.de erklärte: „Die englische Woche ist für uns bisher optimal verlaufen, die Jungs haben sich die beiden Siege absolut verdient und wir alle freuen uns nun sehr auf die Partie gegen einen weiteren Aufstiegsfavoriten der 3. Liga.“, sieht er die Hessen am Ende ganz weit oben. „Wiesbaden konnte genau wie wir in den letzten beiden Partien sechs Punkte einfahren und verfügt natürlich über einen hochkarätigen Kader. Aufgrund der Gelbsperre von Kai Gehring werden wir definitiv Umstellungen vornehmen müssen, inwieweit es weitere Änderungen beispielsweise aufgrund der Belastung geben wird, entscheidet sich kurzfristig. Persönlich freue ich mich natürlich auch auf das Wiedersehen mit Rüdiger Rehm, wir haben gemeinsam die Schulbank beim Lehrgang zum Fußball-Lehrer gedrückt. Umso schöner wäre es daher, wenn die Jungs sich nochmals belohnen und wir aus Wiesbaden etwas mitnehmen könnten.“, hofft er auf Punkte.

Personell muss Hildmann ohne Kai Gehring auskommen, der gegen den KSC die fünfte gelbe Karte gesehen hat. Zudem fehlen Sebastian Schiek (Sehnenreizung Knie), Nico Gutjahr und Felice Vecchione (beide Aufbautraining). Sohm ist fraglich.

Auf Wiesbadener Seite kehrt Stephané Mvibudulu wieder zurück. Ausfallen hingegen werden Mintzel, Pezzoni, Schwadorf und Lorch. Außerdem ist Mrowca gelb gesperrt.

Anpfiff in der Wiesbadener BRITA-Arena ist am kommenden Samstag, den 23. September 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

10.03.2018 00:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - SV Wehen Wiesbaden
23.09.2017 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Sonnenhof Großaspach 5 - 0 (4:0)
06.05.2017 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Sonnenhof Großaspach 0 - 0 (0:0)
02.12.2016 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - SV Wehen Wiesbaden 2 - 1 (1:1)
07.05.2016 13:30 Uhr Sonnenhof Großaspach - SV Wehen Wiesbaden 0 - 1 (0:1)
28.11.2015 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Sonnenhof Großaspach 2 - 2 (1:1)
11.04.2015 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - Sonnenhof Großaspach 0 - 1 (0:0)
05.10.2014 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - SV Wehen Wiesbaden 0 - 3 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

SV Wehen Wiesbaden
Punkte: 17
Siege: 5
Unentschieden: 2
Niederlagen: 2
Tore: 12
Gegentore: 6
Sonnenhof Großaspach
Punkte: 15
Siege: 4
Unentschieden: 3
Niederlagen: 2
Tore: 11
Gegentore: 8

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg SV Wehen Wiesbaden: 73 % | Unentschieden: 23 % | Sieg Sonnenhof Großaspach: 5 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: