10. Spieltag; Sportfreunde Lotte – FSV Frankfurt

Die Sportfreunde aus Lotte sind die positive Überraschung der Saison. Erst am vergangenen Spieltag mussten die Aufsteiger die Tabellenführung wieder abgeben und sind nun Zweiter. Frankfurt hingegen hängt immer noch hinten drin, auch wenn man in der englischen Woche sieben Punkte holen konnte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; Sportfreunde Lotte – FSV Frankfurt
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim SFL ist man aktuell sehr glücklich, allerdings will man auf keinen Fall locker lassen. Nun geht es gegen den FSV Frankfurt, der erst in der englischen Woche erstmals gewinnen konnte und auch am vergangenen Wochenende gleich nachlegte.

Ismail Atalan, der Coach Lottes, weiß natürlich, dass der Tabellenstand Nichts über den Gegner aussagt und konnte auch schon prophezeien, was spielentscheidend sein könnte. „Individuell ist der FSV sehr stark besetzt und haben sehr erfahrene Spieler in ihren Reihen. Wir müssen schauen, wie offensiv sie am Samstag spielen, aber Frankfurt wird sicherlich Fußball spielen. Wir gehen auch ein unheimliches Tempo und versuchen, immer zu attackieren bis zur 90. Minute. Wir haben auch unsere Vorteile und die werden wir nutzen. Die einzelnen Zweikämpfe werden das Spiel entscheiden.“.

Nach dem Tiefpunkt der Gefühle beim Zweitligaabsteiger aus Frankfurt ist nach dem Heimsieg gegen Münster und der insgesamt erfolgreichen englischen Woche ist die Stimmung bei den Mainstädtern wieder gut. FSV-Cheftrainer Roland Vrabec hofft nun, dass man an die Leistungen und die Ergebnisse von zuletzt anknüpfen kann: „Ich hoffe, dass wir viel Schwung aus der englischen Woche mitnehmen. Die Art und Weise, wie wir die Spiele gewonnen haben, hat uns Mut und Selbstvertrauen gegeben. Ich hoffe, dass wir am Samstag auf dem Platz zeigen können, wie gut uns diese Woche getan hat. Ich denke trotzdem, dass wir noch nicht bei 100 Prozent sind. Von der Mentalität her waren beide Spiele stark, aber bei den Abläufen hat es teilweise noch gefehlt. Gegen Aalen haben wir mit drei verschiedenen Systemen gespielt und erst das dritte hat dann funktioniert. Von daher kann ich nicht sagen, dass wir jetzt schon hundertprozentig eingespielt sind. Wir müssen weiter an uns arbeiten und wollen flexibel sein. Wir benötigen noch Zeit, befinden uns aber auf einem anderen Level als zu Beginn der Saison.“.

Lotte wird mit breiter Brust anreisen, was Vrabec aber situatinsbedingt auch erwartet. „Ich erwarte am Samstag mit den Sportfreunden Lotte eine Mannschaft, die sehr schnell nach vorne spielt, viel kombiniert und selbstbewusst auftritt.“

Yannick Stark hingegen legte den Fokus auf die eigene Leistung. „Ich denke, dass wir uns wieder richtig auf den Gegner vorbereitet haben. Wir dürfen uns nicht zu sehr nach dem Gegner richten, sondern müssen unsere Stärken auf den Platz bringen. Dann sind wir eine schwer zu schlagende Mannschaft und das sollten wir am Samstag wieder bestätigen.“

Personell ist beim FSV Alles beim Alten, denn auch weiterhin sind es Hammel und Gebru, die verletzungsbedingt fehlen werden.

Bei den Sportfreunden fehlt Rahn gesperrt. Dej und Tankulic sind fraglich.Tim Gorschlüter hingegen ist soweit wieder genesen und soll in der kommenden Woche im Westfalenpokal wieder auf dem Platz stehen.

Anpfiff in Lotte ist am kommenden Samstag, den 1. Oktober 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

25.03.2017 14:00 Uhr FSV Frankfurt - Sportfreunde Lotte 2 - 0 (2:0)
01.10.2016 14:00 Uhr Sportfreunde Lotte - FSV Frankfurt 0 - 1 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

Sportfreunde Lotte
Punkte: 15
Siege: 4
Unentschieden: 3
Niederlagen: 2
Tore: 14
Gegentore: 11
FSV Frankfurt
Punkte: 1
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 3
Tore: 12
Gegentore: 12


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: