10. Spieltag; Karlsruher SC – Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Der Karlsruher SC konnte sich im Kellerduell mit dem FC Rot-Weiß Erfurt mit ein wenig Glück durchsetzen und die Abstiegsränge verlassen. Erfurt hingegen ist Tabellenschlusslicht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; Karlsruher SC – Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Erfurts Übungsleiter Stefan Krämer: "Herzlichen Glückwunsch den Karlsruhern zum 2:0-Sieg. Wir hatten in den ersten 25 Minuten erhebliche Probleme in das Spiel zu finden. Aufgrund der zweiten Halbzeit wäre ein Punkt verdient gewesen. Aber wir müssen die Dinger eben auch mal reinmachen. Chancen waren genug da."

KSC-Coach Alois Schwartz: "Ich denke wir haben eine sehr starke erste Halbzeit gespielt. Haben gute Möglichkeiten rausgespielt. Das Tor war zwar glücklich aber definitiv verdient. Ab der 60. Minute haben wir den Fußball etwas eingestellt. Keiner weiß so richtig warum. Das mag auch der Intensität der Englischen Woche geschuldet sein. Wir hätten das zweite Tor früher machen müssen und mussten so bis zu Ende zittern."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: