10. Spieltag; Hallescher FC – Chemnitzer FC

Der Hallesche FC weiß in den letzten Wochen zu beeindrucken und hat es geschafft sich trotz den vielen personellen Ausfällen aus dem Keller zu kämpfen. Chemnitz hingegen kommt einfach nicht von der Stelle und hat seit dem ersten Spieltag nicht mehr gewonnen. Folglich sind die Himmelblauen auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; Hallescher FC – Chemnitzer FC
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Beim HFC ist Erleichterung zu spüren, doch wer Coach Schmitt kennt weiß, dass man sich keineswegs zurück lehnt. „Ich freue mich wirklich darüber, aber es gibt keine Entspannung. Der Sieg in Bremen war nur ein Zwischenschritt.“ Vor allem dürfe jetzt „nichts verrutschen im Kopf“. Der HFC sei nicht Favorit in diesem Ostderby.“, blickte er auf mz-web.de dem kommenden Spiel gegen Chemnitz entgegen. „Wir müssen hartnäckig auf unserem Weg bleiben.“, will man aber keinen Zentimeter weichen und weiter erfolgreichen Fußball spielen.

Bei den Himmelblauen hingegen ist nicht nur die Stimmung im Keller, denn auch der Verein ist auf dem letzten Tabellenplatz angekommen. Horst Steffen steht aber nach Aussage von Sportvorstand Ziffert noch nicht zur Disposition.

Der Fokus liegt aktuell nur auf dem Spiel in Halle. „Wir brauchen einen Sieg um wieder Selbstvertrauen zu bekommen.“, erklärte der Cheftrainer der Himmelblauen gegenüber dem MDR.

Auch Kapitän Marc Endres meldete sich zu Wort und nahm sich und seine Mannschaftskollegen in die Pflicht. "Wir müssen die richtige Einstellung an den Tag legen. Wir hoffen, dass wir in der einen oder anderen Situation das Quäntchen Glück haben."

Personell hat sich beim CFC nicht viel getan und so hat Coach Steffen weiterhin das gleiche Personal zur Verfügung.

Auf Hallescher Seite gab es endlich gute Nachrichten. Natürlich ist das Lazarett noch gefüllt, doch mit Gjasula, Landgraf und Torjäger Sliskovic sind drei wichtige Spieler wird einsatzbereit.

Anpfiff im Halleschen ERDGAS-Sportpark ist am kommenden Samstag, den 23. September 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

10.03.2018 00:00 Uhr Chemnitzer FC - Hallescher FC
23.09.2017 14:00 Uhr Hallescher FC - Chemnitzer FC 0 - 3 (0:2)
04.02.2017 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Hallescher FC 1 - 1 (0:0)
06.08.2016 14:00 Uhr Hallescher FC - Chemnitzer FC 1 - 1 (1:0)
10.04.2016 14:00 Uhr Hallescher FC - Chemnitzer FC 1 - 2 (0:0)
25.10.2015 15:00 Uhr Chemnitzer FC - Hallescher FC 3 - 1 (1:0)
06.12.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Hallescher FC 0 - 2 (0:2)
26.07.2014 14:00 Uhr Hallescher FC - Chemnitzer FC 0 - 3 (0:1)
23.03.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Hallescher FC 1 - 1 (0:0)
28.09.2013 14:00 Uhr Hallescher FC - Chemnitzer FC 2 - 1 (2:0)

Vergleich der Mannschaften

Hallescher FC
Punkte: 10
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 3
Tore: 15
Gegentore: 17
Chemnitzer FC
Punkte: 6
Siege: 1
Unentschieden: 3
Niederlagen: 5
Tore: 10
Gegentore: 16

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Hallescher FC: 65 % | Unentschieden: 25 % | Sieg Chemnitzer FC: 10 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: