10. Spieltag; Fortuna Köln – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)

Halle lag gegen Köln lange vorne, allerdings konnte die Fortuna durch Dahmani noch ausgleichen und so einen Punkt sichern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; Fortuna Köln – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)
Foto: Luca Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Luca Alicia Rogge

Rico Schmitt, Halles Übungsleiter: "Wir haben die heutige Partie als Finalspiel nach der Serie von zehn Spielen betrachtet und wollten unbedingt erfolgreich sein. Die erste Halbzeit absolvierten wir mit viel Vehemenz. Meine Mannschaft agierte sehr kompakt, hatte immer die Spielkontrolle und agierte stark im Umkehrspiel. Das war schon stark. Die Kölner Offensive war bei unserer Abwehr so gut wie abgemeldet. In der zweiten Halbzeit zeigte sich zunächst ein ähnliches Bild. Wir erspielten uns eine Serie von Eckbällen und waren bei den zweiten Bällen sehr präsent. Das 2:0 lag mehrfach in der Luft, aber wir haben es einfach nicht gemacht. In der Schlussphase bekam das die Partie eine Wende und der Ball kam auf uns zu. In den letzten Minuten wurde es sogar noch eng. So geht das Ergebnis in Ordnung, weil uns bei den vorhandenen Chancen eine gewisse Galligkeit fehlte."

Uwe Koschinat, Fortuna Kölns Cheftrainer: "Man muss schon fair sein und dem HFC eine 75-minütige brutale Dominanz bestätigen. Wir bekamen aufgrund des ständigen Drucks keine Struktur in unser Spiel. Alle Konzentration mussten wir unserem Abwehrspiel widmen. Das 0:2 lag in der Tat mehrfach in der Luft und hätte uns erledigt. Hervorheben möchte ich die überragende Partie von Fennell, der nicht von ungefähr auch für die verdiente Hallesche Führung sorgte. Mir blieb nur noch ein taktisches Mittel, nämlich zwei spielstarke und technisch versierte, wie Alibaz, einzuwechseln. Das hat dann eine kleine Wende gebracht, und wir sind über den Punktgewinn sehr froh. Er war in allerhöchsten Maße glücklich."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: