1. Spieltag; Chemnitzer FC – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Nach einem insgesamt spannenden Spiel trennen sich Topfavorit Chemnitz und Großaspach torlos 0:0. Am Ende hatte der CFC noch Glück, dass Großaspach die Überzahl, Danneberg sah wegen wiederholtem Foulspiel gelb-rot, nicht nutzte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. Spieltag; Chemnitzer FC – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sven Köhler, der Übungsleiter der Truppe aus Chemnitz: "Es hat nichts mit Wertigkeit zu tun. Großaspach - das klingt nicht gerade groß. Aber sie haben letztes Jahr und auch heute richtig guten Fußball gespielt. 25 Minuten haben wir zielstrebig und organisiert und mit Zug nach vorn gespielt und haben uns auch mehrere Chancen erarbeitet. Bei der Frahn-Aktion im Großaspacher Strafraum war sicherlich auch ein Handspiel mit dabei. Danach kam Großaspach immer besser ins Spiel und wir müssen uns bei Kevin Kunz bedanken, der drei bis vier Situationen großartig gemeistert hat. Das 0:0 geht in Ordnung, auch wenn wir gern mit drei Punkten gestartet wären."

Oliver Zapel, der Mann an der Seitenlinie bei der SG Sonnenhof Großaspach: "Es war ein richtig gutes Spiel meiner Mannschaft am heutigen Tag und wir hätten unsere Leistung auch in den Schlussminuten noch krönen können. Die zweite Halbzeit war von uns noch besser gespielt als die erste. Meine Mannschaft hat eine sehr gute Leistung geboten. Wir haben mit viel Mut, Herz und Leidenschaft gespielt."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: