1. FC Saarbrücken: Wiedersehen für Luginger?

Ex-Verein FC 08 Homburg ist möglicher FCS-Gegner im saarländischen Verbandspokal.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Saarbrücken: Wiedersehen für Luginger?
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Saarbrücken befindet sich als einer der ersten Drittligisten bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison. Das erste Testspiel werden die Blau-Schwarzen am Samstag, 1. August, 14 Uhr, gegen den bisherigen Ligakonkurrenten FSV Frankfurt bestreiten. Genau eine Woche später kommt es für den Aufsteiger zum Aufeinandertreffen mit dem französischen Zweitligisten AS Nancy Lorraine (8. August, 18 Uhr).

Bevor der FCS dann im Viertelfinale des Saarlandpokals gegen den FV 07 Diefflen (Samstag, 15. August) antritt, bestreitet er vorab noch am Mittwoch, 12. August, ein Testspiel gegen den Zweitligisten Karlsruher SC. Dieses Spiel wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Trainingsgelände des KSC stattfinden.

Sollte sich der 1. FC Saarbrücken gegen den FV 07 Diefflen im Saarlandpokal durchsetzen, würde bereits am 18./19. August das Halbfinale folgen. Möglicher Gegner wäre dort der FC 08 Homburg aus der Regionalliga Südwest. Dafür müsste der Ex-Verein von FCS-Sportdirektor Jürgen Luginger sein Viertelfinal-Duell beim Saarlandligisten TuS Herrensohr für sich entscheiden. Das Endspiel findet dann am 22. August im Rahmen des "Tag der Amateure" statt, bei dem diverse Verbandspokal-Endspiele in der ARD übertragen werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: