1. FC Saarbrücken: Steven Zellner bleibt länger

29-jähriger Abwehrchef bleibt Traditionsverein bis zum 30. Juni 2023 erhalten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Saarbrücken: Steven Zellner bleibt länger
Foto: 1. FC Saarbrücken
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Innenverteidiger Steven Zellner bleibt dem 1. FC Saarbrücken noch länger erhalten. Der 29-jährige Abwehrchef hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre (bis zum 30. Juni 2023) verlängert. "Ich fühle mich hier richtig wohl", so Zellner. "Es ist etwas ganz Besonderes, als Saarländer bei diesem Verein spielen zu dürfen."

Zellner, der vom Fachmagazin "kicker" zum zweitbesten Innenverteidiger der Drittliga-Vorrunde gekürt wurde, steht seit Januar 2017 beim 1. FC Saarbrücken unter Vertrag und ist seitdem als Stammspieler eine feste Größe. In dieser Saison kam er bislang zu 15 Einsätzen in der 3. Liga. Zweimal fehlte er wegen einer Erkältung, einmal wegen einer Bauchmuskelzerrung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: