1. FC Magdeburg: Sechs Wochen Pause für Müller

26-jähriger Innenverteidiger hat sich im Pokalspiel doppelten Rippenbruch zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Sechs Wochen Pause für Müller
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schlechte Nachricht für den 1. FC Magdeburg: Nachdem Innenverteidiger Tobias Müller im DFB-Pokal-Spiel gegen den SV Darmstadt 98 (2:3 nach Verlängerung) das Feld in der 32. Minute verletzungsbedingt verlassen musste, steht nun die genaue Diagnose fest: Der 26-Jährige hat sich einen doppelten Rippenbruch zugezogen.

Nach einem Eingriff befindet sich Tobias Müller inzwischen auf dem Wege der Besserung und wird die kommenden Tage in der Uniklinik verbringen. Die voraussichtliche Ausfallzeit beträgt rund sechs Wochen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: