1. FC Magdeburg: Marius Sowislo erweitert Präsidium

Früherer FCM-Kapitän hatte seine aktive Karriere im Sommer 2018 beendet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Marius Sowislo erweitert Präsidium
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Magdeburg hat sein Präsidium erweitert. Ab sofort ist Marius Sowislo Mitglied des Gremiums und soll in der Vereinsführung seine sportlichen Erfahrungen und seine sportliche Kompetenz einbringen. Vorgeschlagen wurde Sowislo von FCM-Präsident Peter Fechner mit einstimmiger Unterstützung seiner Vorstandskollegen. Der Aufsichtsrat berief den Ex-Kapitän ins Präsidium. Der 38-Jährige verstärkt damit die Vereinsführung um Präsident Peter Fechner, Vizepräsident Dr. Hagen Hoffmann, Dirk Weber und Simone Borris.

Marius Sowislo war im Sommer 2012 als Spieler zum 1. FC Magdeburg gewechselt, wurde in der Saison 2013/2014 Mannschaftskapitän und stieg mit dem Verein 2015 in die 3. Liga und dann 2018 in die 2. Bundesliga auf. Im Sommer 2018 beendete Sowislo im Alter von 35 Jahren seine aktive Karriere.

"Seitdem ich 2012 zum 1. FC Magdeburg gekommen war, bin ich dem Verein sehr verbunden. Das hat sich auch nach meinem Karriereende 2018 nicht geändert", so Marius Sowislo. "Jetzt hat sich die Möglichkeit ergeben, noch näher an den Klub heranzurücken. Es ist mir wichtig, dass ich mich gerade jetzt in der schwierigen sportlichen Situation einbringe und aktiv an der Gestaltung der Zukunft des FCM mitarbeite. Der Verein nimmt, unabhängig von der Liga, in der er spielt, einen sehr wichtigen Stellenwert in der gesamten Region ein."

Präsident Peter Fechner meint: "Ich freue mich sehr, dass wir Marius Sowislo für das Präsidium des 1. FC Magdeburg gewinnen konnten. Marius verkörpert volle Leidenschaft für den Klub, lebt die Werte des Vereins und verfügt über die notwendige sportliche Kompetenz. Seine positive Ausstrahlung und Energie ist auf jeden Fall ein Gewinn für unseren Verein."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: