1. FC Magdeburg: Mario Kvesic erfolgreich operiert

27-jähriger Mittelfeldspieler klagte nach Fußproblemen auch über Leistenbeschwerden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Mario Kvesic erfolgreich operiert
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mario Kvesic vom 1. FC Magdeburg bleibt das Verletzungspech in dieser Spielzeit treu. Nachdem der 27-jährige Mittelfeldspieler wegen Fußproblemen schon seit Anfang September kein Pflichtspiel mehr bestreiten konnte, musste sich der Bosnier nun auch noch wegen auftretender Probleme einer Leisten-Operation unterziehen.

Damit wird Kvesic die übrigen Partien bis zur Winterpause gegen die SpVgg Unterhaching (Samstag, 23. November), bei der SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 30. November), gegen den FC Ingolstadt (Samstag, 7. Dezember), beim SC Preußen Münster (Freitag, 13. Dezember) und bei Eintracht Braunschweig (Samstag, 21. Dezember) verpassen. Bis zum Start der Vorbereitung auf die Restrunde Anfang Januar wird er aber voraussichtlich wieder zur Mannschaft stoßen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: