1. FC Magdeburg: Derby in Halle am 23. Januar

Durch Nachholspiele gegen Saarbrücken und MSV drei englische Wochen in Folge.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Derby in Halle am 23. Januar
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen der Drittliga-Spieltage 19 bis 21 bekanntgegeben. Der 1. FC Magdeburg bestreitet seine Auswärtsaufgabe bei der SpVgg Unterhaching demnach am Samstag, 16. Januar, 14 Uhr, in der Münchner Vorstadt. Das Derby zum Rückrundenauftakt beim Halleschen FC findet am Samstag, 23. Januar, im ERDGAS Sportpark statt, während unter der Woche unter Flutlicht der TSV 1860 München am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt gastiert.

Corona-bedingt waren zuletzt die Spieltage 16 und 17 für den 1. FC Magdeburg abgesagt worden. Der DFB hat diese Partien nun ebenfalls neu angesetzt. Hierbei erwarten den 1. FC Magdeburg im Januar drei "englische Wochen" am Stück und somit eine sportliche Hochbelastung. Schließlich reihen sich die Duelle zu Hause mit dem 1. FC Saarbrücken (Dienstag, 12. Januar) und auswärts beim MSV Duisburg (Mittwoch, 20. Januar) zwischen den terminierten Spielen ein. Bereits am Samstag, 9. Januar, trifft der FCM im ersten Ligaspiel des neuen Jahres in der heimischen Arena auf den KFC Uerdingen 05.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von WPGrsZuflVTJh am 26.12.2020 um 19:33 Uhr:

qTWhVPnAKQtv

Kommentar von LzSbdRtPVFslph am 26.12.2020 um 19:33 Uhr:

FNXouBGC

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: