1. FC Magdeburg: 2.300 zusätzliche Plätze

Bauordnungsamt der Landeshauptstadt erteilt Nutzungsfreigabe für Blöcke 1 und 2.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: 2.300 zusätzliche Plätze
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der zuständige Bauordnungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg hat eine Nutzungsfreigabe für die bislang im Umbau befindlichen Blöcke 1 und 2 der MDCC-Arena, der Spielstätte des 1. FC Magdeburg, erteilt. Damit stehen dem Verein diese Stehplatzbereiche bereits für die bevorstehenden Partie am Samstag, 14 Uhr, gegen den TSV 1860 München wieder zur Verfügung.

Insgesamt 2.300 zusätzliche Tickets können für das mit Spannung erwartete erste Aufeinandertreffen zwischen den Elbestädtern und den "Löwen" in den Verkauf gehen. Nach dem Fehlstart am 1. Spieltag (2:4 gegen Eintracht Braunschweig) blieb der FCM zuletzt zwar viermal in Folge ungeschlagen, kam aber auch dreimal nicht über ein Remis hinaus.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: