1. FC Kaiserslautern: Vorbereitungsplan festgezurrt

Für „Rote Teufel“ steht nur eine kurze Sommerpause auf dem Programm.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Vorbereitungsplan festgezurrt
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach dem Erfolg im Verbandspokal-Finale gegen Wormatia Worms (2:1) und der damit verbundenen Teilnahme am DFB-Pokal (9. bis 12. August) steht für den 1. FC Kaiserslautern nach dem heutigen Benefizspiel gegen den deutschen Rekordmeister und Double-Gewinner FC Bayern München (ab 18.30 Uhr) nur eine kurze Sommerpause an. Keine drei Wochen später startet der FCK bereits in die Vorbereitung auf die kommende Saison.

Den Auftakt macht traditionell ein „Fan-Spiel“, das am Sonntag, 16. Juni, ab 16 Uhr in der Region Südwestpfalz in Waldfischbach ausgetragen wird. Am Montag, 17. Juni, tritt der FCK um 18.30 Uhr beim SV Rodenbach 1919 an. Das dritte Testspiel der Vorbereitung findet am Samstag, 22. Juni, 15 Uhr, in Langenlonsheim statt. Gegner dort ist der Südwest-Regionalligist FSV Frankfurt.

Ihr Trainingslager absolvieren die „Roten Teufel“ vom 28. Juni bis zum 6. Juli im südpfälzischen Herxheim-Hayna. Dort wurden zwei weitere Testspiele vereinbart. Am Sonntag, 30. Juni, 18 Uhr, steht die Partie gegen den baden-württembergischen Regionalliga-Aufsteiger Bahlinger SC auf dem Programm. Am Donnerstag, 4. Juli, 18 Uhr, überprüfen die Pfälzer in Weingarten gegen den Zweitligisten SV Sandhausen die Form.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager treten die Lauterer am Dienstag, 9. Juli, 18.30 Uhr, beim Regionalligisten FC 08 Homburg an. Zum Abschluss der Vorbereitung trägt der FCK schließlich ein internationales Testspiel aus. Am Freitag, 12. Juni, testen die „Betze-Buben“ gegen den englischen Drittligisten AFC Wimbledon. Anpfiff in Weingarten ist um 19 Uhr. Eine Woche später startet die 3. Liga in ihre zwölfte Saison.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: