1. FC Kaiserslautern: Sievers zurück im Training

23-jähriger Torhüter hat Sehnenanriss im Arm überstanden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Sievers zurück im Training
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Jan-Ole Sievers, Torhüter des 1. FC Kaiserslautern, ist wieder ins Training eingestiegen. Der 23-Jährige hat seinen Sehnenanriss im Arm überstanden. Die Verletzung hatte sich Sievers, der als Nummer eins in die Saison gegangen war, in der Partie gegen Fortuna Köln (3:3) am 7. Spieltag zugezogen.

Wie schon in den letzten Wochen wird Ersatztorhüter Wolfgang Hesl am Sonntag, 14 Uhr, gegen den SV Wehen Wiesbaden zwischen den Pfosten stehen. Sievers soll zunächst Spielpraxis bei der U 23 in der Oberliga sammeln. Noch fraglich für die Partie gegen Wiesbaden ist Hendrick Zuck. Der Offensivspieler hat mit muskulären Problemen zu kämpfen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: