1. FC Kaiserslautern: Schäfer übernimmt interimsweise

Nach Trainerverpflichtung kehrt 51-jähriger Ex-Profi an Seitenlinie der U 19 zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Schäfer übernimmt interimsweise
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach der Freistellung von Cheftrainer Boris Schommers und seines Co-Trainers Kevin McKenna werden U 19-Trainer Oliver Schäfer und sein Co-Trainer Philipp Wollscheid bis zur Neubesetzung des Cheftrainerpostens vorerst die Trainingseinheiten der Profimannschaft des 1. FC Kaiserslautern leiten.

Die beiden Ex-Profis interimsweise agieren und - sobald die Nachfolger auf der Cheftrainerposition feststehen - wieder ihrer gewohnten Tätigkeit im Nachwuchsleistungszentrum der "Roten Teufel" nachgehen. Sowohl Oliver Schäfer (zuvor U 19-Trainer beim 1. FC Saarbrücken) als auch Philipp Wollscheid hatten sich zu Beginn dieser Spielzeit den Pfälzern angeschlossen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: