1. FC Kaiserslautern: Neuer Termin für Versammlung

Mitgliedertreffen wird nach corona-bedingter Verlegung am 26. Februar virtuell nachgeholt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Neuer Termin für Versammlung
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Termin für seine Mitgliederversammlung festgelegt. Aufsichtsrat, Vorstand und Ehrenrat haben beschlossen, die Jahreshauptversammlung 2020 am Freitag, 26. Februar, ab 18 Uhr in Form einer virtuellen Versammlung ohne Präsenz nachzuholen.

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten gesetzlichen und behördlichen Einschränkungen war die Durchführung der Versammlung als Präsenzversammlung im Sinne einer physischen Zusammenkunft im Jahr 2020 nicht zulässig. Gemäß Art. 10 Abs. 1 der Vereinssatzung findet die Jahreshauptversammlung bzw. ordentliche Mitgliederversammlung normalerweise jährlich zwischen dem 15. Oktober und dem 20. Dezember statt.

Aufgrund der anstehenden Personalentscheidungen - unter anderem Neuwahl von Aufsichtsrat und Ehrenrat - haben sich die Gremien der "Roten Teufel" dazu entschieden, von einer erneuten Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2020 abzusehen. Im Rahmen der virtuellen Versammlung sollen alle Mitglieder die Möglichkeit erhalten, ihre Mitgliederrechte wie gewohnt wahrzunehmen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: