1. FC Kaiserslautern: Mitglieder tagen am 1. Dezember

Ursprünglicher Termin musste nach mehreren Rücktritten abgesagt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Mitglieder tagen am 1. Dezember
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ehrenrat, Aufsichtsrat und der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern werden in den nächsten Tagen die FCK-Mitglieder für Sonntag, 1. Dezember, zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einladen. Die Versammlung soll um 11 Uhr in der Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions beginnen.

Nach der Absage der zunächst für den 20. Oktober geplanten Jahreshauptversammlung aufgrund der erfolgten Rücktritte einiger Aufsichtsratsmitglieder und der für eine Nachwahl von Aufsichtsräten satzungsgemäß notwendigen Bewerbungsfrist von drei Wochen ist der 1. Dezember der Termin, an dem die größte Anzahl an Mitgliedern und auch weit anreisende Mitglieder an der Versammlung teilnehmen können.

Neben den Berichten der nach der erfolgten Ausgliederung im Verein verbliebenen Abteilungen, dem Bericht des Vorstands und dem Vortrag des Jahresabschlusses sowie einem Bericht der beiden Geschäftsführer der Kapitalgesellschaft zum abgelaufenen Geschäftsjahr stehen die Nachwahlen für den Aufsichtsrat im Mittelpunkt der Versammlung.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: