1. FC Kaiserslautern: Keßler nicht mehr im Vorstand

Vorstandsvorsitzender des Vereins von Aufsichtsrat abberufen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Keßler nicht mehr im Vorstand
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rainer Keßler gehört nicht mehr dem Vorstand des 1. FC Kaiserslautern an. Der bisherige Vorstandsvorsitzende wurde vom Aufsichtsrat abberufen. Keßler hatte zunächst vor der Mitgliederversammlung Mitte Dezember in einem Schreiben an den Aufsichtsrat seinen Rücktritt eingereicht. Während sein Vorstandskollege Michael Littig bei der Mitgliederversammlung seinen Rücktritt erklärte, nahm Keßler plötzlich davon öffentlich wieder Abstand.

Danach habe es einige Gesprächen zwischen Rainer Keßler und dem Aufsichtsrat gegeben. Diese ergaben, dass „es keinen Konsens und keine gemeinsame Basis“ für eine weitere Zusammenarbeit gebe. Wer die Nachfolge von Keßler antritt, ist noch offen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: