1. FC Kaiserslautern: Dick zum Kapitän gewählt

Auch fünfköpfiger Mannschaftsrat der Pfälzer für kommende Saison steht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Dick zum Kapitän gewählt
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern hat während des Lauftrainingslagers in Herxheim, das am heutigen Sonntag zu Ende geht, den neuen Kapitän sowie den Mannschaftsrat für die kommende Saison bestimmt. Demnach wird Rückkehrer Florian Dick (zuvor Arminia Bielefeld) den ehemaligen Bundesligisten in der Saison 2018/19 mit der Kapitänsbinde auf das Feld führen.

Die Entscheidung für den 33-Jährigen als neuen Spielführer wurde von seinen Mannschaftskollegen getroffen. Cheftrainer Michael Frontzeck überließ es dem Team, Kapitän und Mannschaftsrat intern zu wählen. Dem fünfköpfigen Mannschaftsrat gehören neben Florian Dick noch Torhüter Wolfgang Hesl sowie Mads Albaek, Christoph Hemlein und Andre Hainault an.

„Als Kapitän für den FCK aufzulaufen, ist eine besondere Ehre für mich. Ich freue mich, dass meine Mannschaftskollegen mir das Vertrauen ausgesprochen haben. Ich möchte mit meiner Erfahrung auf und neben dem Platz Verantwortung übernehmen und vorangehen, damit wir die schwierige Drittligasaison annehmen und meistern“, so Florian Dick.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: