1. FC Kaiserslautern: Bilderausstellung zu Fritz Walter

Fußball-Legende und WM-Kapitän von 1954 würde am 31. Oktober 100 Jahre alt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Bilderausstellung zu Fritz Walter
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern eröffnet am Samstag, 31. Oktober, im vereinseigenen Museum mit einer Veranstaltung für geladene Gäste eine 160 Fotos umfassende Bilderausstellung zu Fritz Walter. Die FCK-Legende würde an diesem Tag ihren 100. Geburtstag feiern. Die Ausstellung "100 Jahre Fritz Walter" ergänzt die bereits am 4. Oktober eröffnete Sonderausstellung im Theodor-Zink-Museum.

Rund um das kommende Heimspiel des FCK gegen den FC Hansa Rostock am Montag, 2. November, 19 Uhr, bleibt das Museum geschlossen, so dass die Ausstellung dann ab Mittwoch, 4. November, für interessierten Besucher zugänglich ist. Bei der feierlichen Eröffnung am 31. Oktober werden unter anderem DFB-Präsident Fritz Keller sowie Roger Lewentz, Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz und Vorsitzender der Fritz-Walter-Stiftung, vor Ort sein.

Wegen der Corona-Vorkehrungen musste eine größere Gala abgesagt werden. Die Feierlichkeiten sowie ein dazu geplantes Fan-Fest und weitere Veranstaltungen rund um das Jubiläum sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: