9. Spieltag 14/15: MSV Duisburg - Stuttgarter Kickers

MSV Duisburg - Stuttgarter Kickers 2 : 0 (1:0)
Ergebnis:2 : 0 (1:0)
Anstoß:13.09.2014 14.00 Uhr (9. Spieltag 14/15)
Spielort:Schauinsland-Reisen-Arena
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Gardawski (16.)
2:0 Grote (48.)
Gelb:Hajri, Scheidhauer
Marchese, Halimi
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:11.533
Schiedsrichter: Günter Perl (Pullach)
Links:MSV Duisburg | Stuttgarter Kickers | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
MSV Duisburg:
Logo MSV Duisburg

Ratajczak

Feltscher, Hajri (46. Dum), Meißner, Wolze

Gardawski (76. Klotz), Steffen Bohl, Albutat, Grote

Janjic (84. Kühne)

Scheidhauer

Stuttgarter Kickers:
Logo MSV Duisburg

Korbinian Müller

Leutenecker, Fennell, Stein, Baumgärtel

Braun, Marchese, Halimi

Badiane (56. Edwini-Bonsu), Soriano, Calamita (78. Miftari)

News zum Spiel
Kein Sieger zwischen den Stuttgarter Kickers und dem VfL Osnabrück - Spielbericht
Ein flottes Drittligaspiel bekamen die Zuschauer im Reutlinger Stadion Kreuzeiche am Freitabend zu sehen. Allerdings ist der Ausgang für beide Mannschaften zu wenig. In einer ausgeglichenen Partie, in der es beinahe über die gesamte Distanz hin und her ging, gingen die Gäste aus Osnabrück kurz nach dem Seitenwechsel durch Addy Menga in Führung. Die Stuttgarter Kickers konnten allerdings nur fünf Minuten später ausgleichen. Die Kickers rutschen, zumindest über Nacht auf Rang vier vor, während Osnabrück weiterhin im Mittelfeld der Tabelle festhängt.
19.09.2014 21:03 Uhr

Unterhaching verpasst Befreiungsschlag - Spielbericht
Die Spielvereinigung Unterhaching hat am Freitagabend nach einer Serie von vier Niederlagen den Befreiungsschlag verpasst, konnte allerdings den freien Fall durch ein 1:1 gegen den MSV Duisburg stoppen. Nachdem Köpke seine Farben in der 71. Minute in Führung gebracht hatte schien der Drops bereits gelutscht, doch in der 90. Minute erzielte Zlatko Janjic den Ausgleich für die Zebras, die dadurch seit neun Spielen ungeschlagen sind, allerdings den Sprung auf einen Aufstiegsplatz zumindest über Nacht verpassten. Unterhaching steht weiterhin im Mittelfeld.
19.09.2014 21:02 Uhr

10. Spieltag; SpVgg Unterhaching - MSV Duisburg
Die Spielvereinigung Unterhaching empfängt am 10. Spieltag in Flutlichtatmosphäre den MSV Duisburg und will endlich die Leidenszeit, nachdem man nach dem guten Saisonstart mit elf Punkten aus fünf Spielen vier Niederlagen einstecken musste, beenden. Doch Duisburg wird mit breiter Brust anreisen, da die Mannschaft von Trainer Gino Lettieri seit der Auftaktniederlage gegen Regensburg nicht mehr verloren hat.
19.09.2014 10:13 Uhr

10. Spieltag; Stuttgarter Kickers - VfL Osnabrück
Ein Verfolgerduell findet am Freitagabend in Reutlingen, der Wahlheimat der Stuttgarter Kickers, statt, wenn der VfL Osnabrück zu den Schwaben reist. Die Kickers haben durch die Niederlage gegen den MSV Duisburg vom vergangenen Wochenende die Tabellenführung wieder abgegeben müssen, wollen nun aber schnell wieder in die Erfolgsspur zurück finden. Doch die Lila-Weißen stehen ein wenig unter Druck, wenn man noch ein Wörtchen im Rennen um den Aufstieg mitreden möchte, braucht man drei Punkte bei den starken Kickers.
18.09.2014 23:38 Uhr

MSV Duisburg: Gibt es eine neue Anleihe
Sportlich läuft es für den MSV Duisburg sehr ansprechend, da man mit 16 Punkten sich bis auf den vierten Tabellenplatz in der 3. Liga vorschieben konnte. Ein Mitmischen im Aufstiegskampf ist aktuell die erfreuliche Realität. Die Mannschaft kämpft und spielt ansprechend, was auch die MSV-Anhänger ins Stadion kommen lässt. Zuletzt waren mehr als 11 000 Zuschauer gegen die Stuttgarter Kickers in der Arena in Duisburg-Wedau. Auf dem Finanzsektor hingegen gibt es aktuell nicht so erfolgsversprechende Nachrichten. Bei seiner Anleihe wollte man bekanntlich fünf Millionen Euro annehmen, was jedoch nicht erreicht worden ist. Immerhin ist schon eine Summe in Höhe von 660.00 Euro zusammengekommen, wie nun bekannt geworden ist. Nun wird diskutiert, ob vielleicht sogar eine neue Anleihe auf den Markt gebracht werden kann.
17.09.2014 15:08 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 9. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. +2 Chemnitzer FC 9 14 : 4 10 20
2. Dynamo Dresden 9 18 : 11 7 19
3. +8 Arminia Bielefeld 9 17 : 12 5 17
4. MSV Duisburg 9 14 : 9 5 16
5. +1 Energie Cottbus 9 10 : 5 5 16
6. -5 Stuttgarter Kickers 9 15 : 11 4 16
7. -2 Stuttgarter Kickers 9 16 : 13 3 16
8. -1 Preußen Münster 9 15 : 12 3 15
9. +4 VfL Osnabrück 9 11 : 14 -3 13
10. -2 Rot-Weiß Erfurt 9 14 : 14 0 12
11. -2 Hallescher FC 9 12 : 11 1 11
12. -2 SpVgg Unterhaching 9 14 : 16 -2 11
13. -1 Sonnenhof Großaspach 9 12 : 15 -3 10
14. +6 VfB Stuttgart II 9 11 : 17 -6 10
15. Holstein Kiel 9 10 : 11 -1 9
16. -2 Borussia Dortmund II 9 11 : 14 -3 9
17. -1 Hansa Rostock 9 12 : 17 -5 8
18. -1 Hansa Rostock 9 13 : 20 -7 8
19. -1 Fortuna Köln 9 8 : 12 -4 7
20. -1 1. FSV Mainz 05 II 9 10 : 19 -9 5
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 12.09.2014 19:00 Uhr Wehen - Erfurt 3 - 1 (1:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Osnabrück - Kiel 2 - 1 (1:1)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Mainz II - Cottbus 0 - 0 (0:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Großaspach - Dresden 1 - 3 (1:1)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Regensburg - Münster 0 - 1 (0:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Duisburg - Stuttgarter 2 - 0 (1:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Köln - Unterhaching 2 - 0 (1:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Bielefeld - Dortmund 3 - 0 (2:0)
Sa, 13.09.2014 14:00 Uhr Hallescher FC - Stuttgart II 0 - 2 (0:1)
So, 14.09.2014 14:00 Uhr Chemnitz - Rostock 2 - 0 (2:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren